Kupplungsscheibe rutscht?

Hier sollte alles rein was irgendwie direkt mit LT-Technik zu tun hat.
Also in erster Linie technische Fragen und Antworten, aber zum Beispiel auch Tips und Tricks,Technische Umbauten etc.
Gäste dürfen nur lesen. Registrierte Benutzer und LT-Freunde dürfen lesen, schreiben und Anhänge erstellen.

Kupplungsscheibe rutscht?

Beitragvon shacira » Dienstag 29. Dezember 2020, 02:48

Hallo, nachdem ich jetzt einen neuen wedi für die kurbelwelle habe und die ölwanne neu abgedichtet ist, die alte kupplung, die mir keine schwierigkeiten machte eingebaut ist, probefahrt. Das erste mal rauf bis 85kmh, super. runter auf 60kmh und dann noch mal vollgas, bei 3000 touren plötzlich ein brummen von unten und plötzlich ging der drehzahlmesser auf über 4000 touren. Geschwindigkeit blieb gleich.
Hatte ich vorher nie. Könnte es ein einbaufehler der kupplung sein und sie rutscht?
shacira
 
Beiträge: 202
Registriert: Samstag 29. März 2014, 21:54
Fahrzeug: lt 40, ez 08/92, kurz, dv,109 ps selbstausbau womo

Re: Kupplungsscheibe rutscht?

Beitragvon tiemo » Dienstag 29. Dezember 2020, 04:00

Hallo Lindau,

es könnte auch ein zu stramm eingestellter Kupplungszug sein!
Das Pedal soll ca. 15mm ohne Kraft zu treten sein, bevor man das Anspannen der Kupplung fühlt.
Verstellung unterhalb des Pedals, wenn man den Teppich wegräumt.

Gruß,
Tiemo
tiemo
 
Beiträge: 4866
Registriert: Freitag 6. August 2010, 09:01
Fahrzeug: 91er LT28 1S WOMO kurz

Re: Kupplungsscheibe rutscht?

Beitragvon shacira » Dienstag 29. Dezember 2020, 14:53

Hallo Tiemo, könnte es nicht der keilriemen sein der bei ca 75 kmh rutscht und die drehzahl sich kurz erhöht und dieses geräusch ist kurz vorher. Das passiert ja nur im 5. Gang. Das kupplungs pedal hat ca 2cm spiel. Ich kontrolliere das jetzt und gebe dir bescheid.8
shacira
 
Beiträge: 202
Registriert: Samstag 29. März 2014, 21:54
Fahrzeug: lt 40, ez 08/92, kurz, dv,109 ps selbstausbau womo

Re: Kupplungsscheibe rutscht?

Beitragvon shacira » Dienstag 29. Dezember 2020, 15:33

Hallo Tiemo habe das pedal jetzt, wie du gesagt hast auf 15mm eingestellt. Der keilriemen der Lichtmaschiene hat auch 15mm spiel. Nach der probefahrt sage ich dir bescheid ob sich etwas verändert hat.
shacira
 
Beiträge: 202
Registriert: Samstag 29. März 2014, 21:54
Fahrzeug: lt 40, ez 08/92, kurz, dv,109 ps selbstausbau womo

Re: Kupplungsscheibe rutscht?

Beitragvon shacira » Donnerstag 31. Dezember 2020, 03:38

Hallo Tiemo habe die kupplung wie du geschrieben hast eingestellt und auch den keilriemen. Alles funktioniert bestens! Komme sogar ohne probleme nach so langer zeit wieder problemlos vom 1. In den 2. Gang. Da macht das reisen wieder spaß, zwar vorläufig nur in Chile, aber bald öffnen die grenzen wieder und dann gehts wieder zu den negritas nach Brasil.
Danke nochmals für deine hilfe.
shacira
 
Beiträge: 202
Registriert: Samstag 29. März 2014, 21:54
Fahrzeug: lt 40, ez 08/92, kurz, dv,109 ps selbstausbau womo

Re: Kupplungsscheibe rutscht?

Beitragvon tiemo » Donnerstag 31. Dezember 2020, 19:24

Danke für die Rückmeldung, Lindau!

Und nen guten Rutsch!
Tiemo
tiemo
 
Beiträge: 4866
Registriert: Freitag 6. August 2010, 09:01
Fahrzeug: 91er LT28 1S WOMO kurz


Zurück zu LT-Schrauberecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast