Tank reinigen bei DWG Baujahr 1996

Alle Themen speziell für die Karmänner unter den LT´s.

Tank reinigen bei DWG Baujahr 1996

Beitragvon Reiro » Mittwoch 25. August 2021, 08:28

Hallo zusammen,

ich möchte nach längerer Standzeit den Tank
meines Womo entleeren ohne ihn auszubauen etc.
Dazu möchte ich einen Schlauch (MBR/Gummi)
in den Tankstutzen einführen und mit einer
Pumpe absaugen.
Dazu meine Frage: Gibt es im Tankstutzen irgendwelche
Einbauten /Klappen etc. die dieses Vorhaben verhindern
oder gar unmöglich machen?

Gruß
Reinhold
Reiro
 
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 8. August 2021, 14:43
Fahrzeug: LT35, EZ 03/96, ACL, 95PS, Karmann DWG

Re: Tank reinigen bei DWG Baujahr 1996

Beitragvon tiemo » Donnerstag 26. August 2021, 13:00

Hallo Reinhold,

im Tank sind keine Einbauten bis auf den Tankgeber und die Entnahmeröhrchen, im Tankstutzen ist auch nichts, außer, dass die Entlüftungsleitung da irgendwo abzweigt.
Zum Spülen könnte man, wenn keine größeren Stücke im Tank sind, auch die Kraftstoffvorlaufleitung verwenden, diese ragt so ziemlich bis zum tiefsten Punkt, nämlich die Beule an der Unterseite, hinein.

Gruß,
Tiemo
tiemo
 
Beiträge: 4995
Registriert: Freitag 6. August 2010, 09:01
Fahrzeug: 91er LT28 1S WOMO kurz

Re: Tank reinigen bei DWG Baujahr 1996

Beitragvon Reiro » Sonntag 29. August 2021, 10:44

Hallo Tiemo,

vielen Dank für die Infos....,
hat soweit wunderbar funktioniert.
Ich hatte zuerst Bedenken wegen
meinem verwendeten Saugschlauch (a19/i12)
Ging aber problemlos um die "Ecken".

Gruß
Reinhold
Reiro
 
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 8. August 2021, 14:43
Fahrzeug: LT35, EZ 03/96, ACL, 95PS, Karmann DWG


Zurück zu LT-Karmannecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast