Tacho schwingt

Hier sollte alles rein was irgendwie direkt mit LT-Technik zu tun hat.
Also in erster Linie technische Fragen und Antworten, aber zum Beispiel auch Tips und Tricks,Technische Umbauten etc.
Gäste dürfen nur lesen. Registrierte Benutzer und LT-Freunde dürfen lesen, schreiben und Anhänge erstellen.

Tacho schwingt

Beitragvon S_Liner » Sonntag 1. August 2021, 19:24

Hallo zusammen, ich habe eine LT55 Baujahr 09/93 und dem ACL Motor.

Da ich hier nicht direkt videos hochlafen kann, habe ich mal einen link zu meinem video (https://files.fm/f/aby6mnevt). Auffällig ist, das es immer ab dauerhaften 3000 umdrehungen so richtig losgeht.

Wo sollte ich die Fehlersuche starten, beim Tacho selbst?? Kann mir da.jemand was zu sagen?

Beste Grüße
S_Liner
 
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 15. März 2020, 13:24
Fahrzeug: LT 55; EZ 09/93; Pritsche; ACL, 95 PS

Re: Tacho schwingt

Beitragvon Torsten alias Jabba » Montag 2. August 2021, 17:54

Bei unserem war es die Welle. Ein bogen lag frei und wackelte lustig vor sich hin beim fahren. Je nsch bodenwelle, mal mehr oder weniger. Dementsprechend tanzte auch die tachonadel. Also die welle mal neu/besser verlegt, und seid dem ist ruhe
Benutzeravatar
Torsten alias Jabba
 
Beiträge: 797
Registriert: Dienstag 3. März 2015, 22:17
Wohnort: Dormagen
Fahrzeug: LT 28 CH 2.0 Benziner 55KW Bjh 79

Re: Tacho schwingt

Beitragvon LT-Harry » Dienstag 3. August 2021, 06:50

Servus allerseits
Wenn ich mir das Video anschaue, ist es aber der Drehzahlmesser und nicht der Tacho.

Gruß @Harry
Ich bin verantwortlich für das, was ich sage (schreibe) aber nicht für das, was du denkst.
Benutzeravatar
LT-Harry
 
Beiträge: 796
Registriert: Mittwoch 11. April 2007, 09:46
Wohnort: Mittelfranken
Fahrzeug: LT35 DWG Karmann

Re: Tacho schwingt

Beitragvon sven hedin münchen » Freitag 13. August 2021, 01:05

Hallo

ja da hat der Harry Recht, der DZM und ich der Tacho schwankt?

Gruß Christian
Christian aus Hohenbrunn
Benutzeravatar
sven hedin münchen
 
Beiträge: 205
Registriert: Donnerstag 25. August 2005, 17:13
Wohnort: Hohenbrunn
Fahrzeug: Einer der letzten org. Sven Hedin Bj. 7/88, 102 PS

Re: Tacho schwingt

Beitragvon sven hedin münchen » Freitag 13. August 2021, 01:06

:-)

es soll „nicht der Tacho heißen....“
Christian aus Hohenbrunn
Benutzeravatar
sven hedin münchen
 
Beiträge: 205
Registriert: Donnerstag 25. August 2005, 17:13
Wohnort: Hohenbrunn
Fahrzeug: Einer der letzten org. Sven Hedin Bj. 7/88, 102 PS

Re: Tacho schwingt

Beitragvon tiemo » Freitag 13. August 2021, 13:52

Hallo!

Das sieht nach einem Wackelkontakt an Klemme W aus. Oft ist es direkt an der LIMA oder aber am Stecker in Anlassernähe. Kann aber natürlich auch am Armaturenbrett sein oder an der ZE.

Gruß,
Tiemo
tiemo
 
Beiträge: 4983
Registriert: Freitag 6. August 2010, 09:01
Fahrzeug: 91er LT28 1S WOMO kurz


Zurück zu LT-Schrauberecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste

cron