Schlachten von LTs

Hier sollte alles rein was irgendwie direkt mit LT-Technik zu tun hat.
Also in erster Linie technische Fragen und Antworten, aber zum Beispiel auch Tips und Tricks,Technische Umbauten etc.
Gäste dürfen nur lesen. Registrierte Benutzer und LT-Freunde dürfen lesen, schreiben und Anhänge erstellen.

Schlachten von LTs

Beitragvon Schweizer Rost » Mittwoch 23. Dezember 2020, 15:34

Hallo Zusammen

Da ich noch relativ neu bin beim Thema LT, möchte ich gerne mal wissen was man so retten sollte wenn man einen LT schlachten möchte und nicht alles zu gold verticken möchte.

-BKR
-Heizung
-Ausgleichsbehälter
-Div. Schläuche vom Motor
-Kühler
-Blinker
-Scheinwerfer,
-Plastikverkleidung vom Kühler
-Stosstange
-Bremssattel vorne
-Lenkgetriebe

was gehört sonst noch so rein? Welche Blechteile sollte ich eurer Meinung nach retten? Die ganze kabine kann ich schlecht einlagern... Ich denke gerade an das Boden/motorblech. Ev. Baue ich das komplett aus...

Ich freue mich auf eure Nachrichten... :FREU:
Schweizer Rost
 
Beiträge: 4
Registriert: Montag 23. November 2020, 17:43
Fahrzeug: lt 35 1984 Diesel hoch kurz

Re: Schlachten von LTs

Beitragvon LT40D-Sam » Donnerstag 24. Dezember 2020, 15:02

Hallo Schweizer,

ich würde noch folgende Teile retten:

Bodenbleche (sofern nicht verrostet, diese selbst nachzubilden erfordert mehrere Versuche)
Querstrebe ganz vorne hinter dem Frontblech
Wischwasserbehälter inkl. Motor

so ad hoc mal erwähnt...

Schöne Grüße aus Österreich und frohe Weihnachten.

Sam
Live for yourself, you will live in vain.
Live for others, you will live again.
Benutzeravatar
LT40D-Sam
 
Beiträge: 16
Registriert: Samstag 5. Dezember 2020, 09:38
Fahrzeug: LT 40 D, Kasten 75PS Womo Ausbau, CP Motor


Zurück zu LT-Schrauberecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste