hakelnde Tachonadel und Türanschlagpuffer der Hecktüren

Hier sollte alles rein was irgendwie direkt mit LT-Technik zu tun hat.
Also in erster Linie technische Fragen und Antworten, aber zum Beispiel auch Tips und Tricks,Technische Umbauten etc.
Gäste dürfen nur lesen. Registrierte Benutzer und LT-Freunde dürfen lesen, schreiben und Anhänge erstellen.

hakelnde Tachonadel und Türanschlagpuffer der Hecktüren

Beitragvon OnkelTom » Donnerstag 27. August 2020, 15:48

Hallo liebe LT'ler*innen,

ich habe noch zwei Fragen, die mir schon länger auf der Seele brennen:

1. Wie heißen die "Türanschlagpuffer" der beiden Heck-Flügeltüren und gibt es sie noch zu kaufen? Und wenn ja, wo?
(Ich habe die hohen Türen mit den dicken Scharnieren. Meine fallen bald auseinander, der Gummi ist total verwittert und den inneren Teil verliere ich bald.)
Oder hat da jemand eine Alternativlösung?! Dazu habe ich wirklich noch nichts gefunden und bei allen Teilehändlern spuckt die "Maschine" dazu nichts aus.

2. Meine Tachonadel hakelt immer beim Anfahren irgendwo zwischen 25 u 30 km/h. Ich muss bei jedem Anfahren immer kurz auf den Tacho drücken, dann läuft sie normal weiter. Wenn die Strecke sehr holprig ist, passiert dies auch von allein. Wenn ich nicht drücke schnellt sie irgendwann nach oben. Ich habe mich schon längst daran gewöhnt, aber wenn ich den Fehler irgendwann abstellen könnte, wäre das großartig und andererseits habe ich ein bisschen Angst, dass sich die Welle bald wieder verabschiedet.
(Ich habe einen Fahrtenschreiber verbaut, der aber stillgelegt ist. Die beiden Teile der Welle habe ich in den letzten 2-3 Jahren erneuert. Beide brachen vor einiger Zeit. Jedes Mal hat es sich durch eine unruhige Nadel angekündigt, so wie es auch im Wiki beschrieben ist. Das anfängliche Hakeln hat sich dadurch aber leider nicht verändert.)
Hat jemand eine Idee, wo genau ich mich noch auf Fehlersuche begeben könnte?

Ist beides nicht so super wichtig, aber vielleicht hat ja jemand eine Idee?!?!

DANKE im Voraus,
Thommes
Benutzeravatar
OnkelTom
 
Beiträge: 15
Registriert: Dienstag 1. Dezember 2015, 13:40
Wohnort: Brandenburg
Fahrzeug: LT 28 Kasten,LKW,EZ:10/90,1S,beatblau

Zurück zu LT-Schrauberecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast