Manschette Lüfterring LT 31

Hier sollte alles rein was irgendwie direkt mit LT-Technik zu tun hat.
Also in erster Linie technische Fragen und Antworten, aber zum Beispiel auch Tips und Tricks,Technische Umbauten etc.
Gäste dürfen nur lesen. Registrierte Benutzer und LT-Freunde dürfen lesen, schreiben und Anhänge erstellen.

Manschette Lüfterring LT 31

Beitragvon Jeremia » Samstag 22. August 2020, 16:10

Hallo zusammen,
seit 14 Jahren das erste Mal Pech mit unserem Karmann Distance wide: :-( :-( :-(
Lüfterrad zerstört, Manschette zerfetzt, und zwar durch eine sich gelöste Verschraubung, die wohl geschossartig mit einem lauten Knall durch das Lüfterrad geflogen sein muss.
Ein neues Lüfterrad wurde eingebaut.
Die ausführende Werkstatt meinte, eine neue Manschette einzubauen sei nicht nötig.
Wir dann erst einmal ein paar Tage (ca. 600 km) im Kurzurlaub gewesen. Der Motor ist kein bisschen heiß geworden, trotz der hochsommerlichen Temperaturen.

Nun meine Fragen:

1. Würdet Ihr auf den Einbau der Manschette (verbindet Lüfterring und Luftführungsblech) verzichten?

2. Habe festgestellt, dass die Lüfterringöffnung und die Öffnung des Luftführungsblechs sich nicht deckungsgleich gegenüberstehen.
Die kreisrunde Öffnung des Lüfterrings liegt ca. 2-3 cm unter der kreisrunden Öffnung des Luftführungsblechs
Ist das normal? Kann man so die Manschette sicher verbauen?

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Liebe Grüße
Jeremia
Jeremia
 
Beiträge: 13
Registriert: Donnerstag 21. Januar 2010, 19:47
Fahrzeug: Karmann Distance wide, EZ 05/91, 1G, 92 PS

Zurück zu LT-Schrauberecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast