Leistungsverlust DV Motor

Hier sollte alles rein was irgendwie direkt mit LT-Technik zu tun hat.
Also in erster Linie technische Fragen und Antworten, aber zum Beispiel auch Tips und Tricks,Technische Umbauten etc.
Gäste dürfen nur lesen. Registrierte Benutzer und LT-Freunde dürfen lesen, schreiben und Anhänge erstellen.

Leistungsverlust DV Motor

Beitragvon LarsK » Samstag 22. August 2020, 09:06

Moin,

Ich brauch mal wieder eure Hilfe. Gestern hat unser LT während der Fahrt auf der Autobahn anscheinend seine Leistung verloren, jedenfalls baut er keinen Ladedruck mehr auf. Läuft jetzt wie ein Sauger. Die ersten 40km war alles normal, danach keine spürbare Leistung des Turboladers mehr.
Motorkennbuchstabe ist DV.

An welcher Stelle würdet ihr anfangen zu suchen? Schläuche? Turbo?

Gruß
Lars
LarsK
 
Beiträge: 73
Registriert: Sonntag 12. April 2015, 20:58
Wohnort: Lübeck
Fahrzeug: LT28, EZ 7/91, DV mit LLK, Lehrmobil WoMo

Re: Leistungsverlust DV Motor

Beitragvon Waldfahrer » Samstag 22. August 2020, 09:37

Servus Lars,

erste/einfachste Adresse wäre der Schlauch von der Ansaugbrücke zur Einspritzpumpe.
Wenn der undicht ist/abgegangen ist wird keine, dem Ladedruck entprechende, Spritmenge zugesetzt.

Gruss Josef
Benutzeravatar
Waldfahrer
 
Beiträge: 1019
Registriert: Donnerstag 1. März 2012, 08:41
Wohnort: Niederösterreich
Fahrzeug: 85er LT40 4x4 Kasten, DV, NP242

Re: Leistungsverlust getunter DV Motor

Beitragvon LT35E » Samstag 22. August 2020, 15:37

Hallo, Lars!

Josef beantwortete den Text Deiner Frage. Er las und beachtete aber wohl nicht Deine Angabe "Fahrzeug: LT28 ... DV mit LLK ..."

Bei dem mit LLK -also wohl umfassend- getunten DV-Motor gibt es viel mehr Fehlerquellen als beim serienmäßigen DV-Motor.

Bitte prüfe zuerst ALLE kleinen, Ladedruck-führenden Schläuche´und dann die großen, Ladeluft-führenden Bauteile (Schläuche, Rohre, LLK).
Falls Du dort keinen Fehler findest:
Bitte gib an, wie diese Schläuche verlegt sind, ob Du Ladedruck-Anzeige hast und ggf., was diese wann anzeigt.

Gruß
Manfred
LT35E
 
Beiträge: 67
Registriert: Sonntag 29. März 2020, 21:29
Fahrzeug: Karmann auf LT35E mit ACL


Zurück zu LT-Schrauberecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste