Risse im Waschbecken unseres Florida

Hier sollte alles rein was irgendwie direkt mit LT-Technik zu tun hat.
Also in erster Linie technische Fragen und Antworten, aber zum Beispiel auch Tips und Tricks,Technische Umbauten etc.
Gäste dürfen nur lesen. Registrierte Benutzer und LT-Freunde dürfen lesen, schreiben und Anhänge erstellen.

Risse im Waschbecken unseres Florida

Beitragvon Edda-Florida » Mittwoch 5. August 2020, 09:22

Hallo, liebe LT-Freunde
wie haben ein Problem. Unser Florida Bj 89 ist noch gut im Schuß. Leider haben wir jetzt in der Dusche im Waschbecken zwei Risse. Gibt es irgendwo noch so ein Waschbecken , oder kann man
die Risse eventuell kleben ? Vielleicht kann uns jemand weiter helfen. Vielen Dank im voraus.

Grüße von Edda-Florida
Edda-Florida
 
Beiträge: 9
Registriert: Samstag 31. Mai 2014, 08:47
Fahrzeug: LT28 Florida EZ 04/89

Re: Risse im Waschbecken unseres Florida

Beitragvon Carola » Mittwoch 5. August 2020, 11:43

Hallo Edda-Florida,

wo genau sind denn die Risse? Ich bin mir nicht sicher, ob im Florida immer das gleich Waschbecken verbaut wurde. Ich habe in meinem (Baujahr 93) Risse um die Wasserhähne gehabt und dann an den "Biegungen" - also da, wo es z.B. von der Seifenablage in das "richtige" Waschbecken runtergeht. Klebe-Versuche waren leider nicht sehr erfolgreich, weil einfach zu wenig Material da ist.
Leider habe ich kein originales Becken mehr gefunden - vor allem keines, das die Aussparung hinten hatte, wo der Schlauch/Wasserhahn durchgeführt wird. Ich habe jetzt ein rundes Becken genommen (s. Bild) und den Schlauch seitlich an der Seite zur Tür vorbeigeführt und mit Rohrklemmen fixiert. Nicht so "elegant" wie früher, aber da ich selten im LT dusche, geht es. Wenn gewünscht, mache ich mal ein Foto. Wenn man genügend Zeit usw. hat, kann man sich vermutlich eine Schlauchdurchführung nachträglich selber reinschneiden. Aber ich war unterwegs, als das Waschbecken endgültig gebrochen ist und die Werkstatt war nicht sonderlich an "spontanen Extrawünschen" interessiert...war froh, daß die mir das mit nur 1/2 Tag Vorlauf überhaupt eingebaut und angeschlossen haben. Der Ablauf usw. muß nämlich leicht angepaßt werden.

Grüße,
Carola

Waschbecken.JPG
Waschbecken.JPG (15.66 KiB) 626-mal betrachtet

Waschbecken2.JPG
Waschbecken2.JPG (26.9 KiB) 626-mal betrachtet
Livet är ingenting för amatörer... (das Leben ist nichts für Amateure) - August Strindberg
Benutzeravatar
Carola
 
Beiträge: 218
Registriert: Mittwoch 17. September 2014, 10:35
Wohnort: Kiel
Fahrzeug: LT 28 2,4l TD Bj. '93 ACL 95PS, Florida

Re: Risse im Waschbecken unseres Florida

Beitragvon Herr M » Samstag 15. August 2020, 07:12

Guten Morgen!
Mein Waschbecken hatte auch Risse, wenn auch nur im nicht-sichtbaren Bereich hinter der Falz da wo es befestigt ist. Störte optisch also nicht, aber es war dadurch sehr wackelig. Ich würde mutmaßen dass der Vorbesitzer da zu oft gegen stieß nach Benutzung der Toilette. Ich fands grad wenn man den "Raum" auch wirtklich als Klo nimmt, aber auch schon beim Duschen, recht eng.

Daher hab ich das Becken bei mir komplett demontiert und für die Armaturen eine kleine Konsole gebaut. Waschen kann ich mich auch in der Spüle "in der Küche", und für die beiden verbleibenden Nutzungen der Naßzelle ist es so wesentlich komfortabler finde ich.

Ich versuch mal einen Link hier zu platzieren, ich hab 2 Fotos in die Dropbox hochgeladen:

https://www.dropbox.com/s/h725ruu8zvjj2 ... 0.jpg?dl=0

https://www.dropbox.com/s/cwby2n5lzxk0e ... 5.jpg?dl=0

Grüße aus Dortmund
Matthias
Benutzeravatar
Herr M
 
Beiträge: 15
Registriert: Donnerstag 6. Februar 2020, 13:57
Fahrzeug: LT 28D, Westfalia Sven Hedin, EZ 5/84

Re: Risse im Waschbecken unseres Florida

Beitragvon Edda-Florida » Sonntag 16. August 2020, 08:51

Hallo, liebe Carola
danke für Deinen Beitrag. Ich habe bis heute alles abgesucht. Ein graues Waschbecken ist nicht mehr zu finden. Dann wird es wahrscheinlich auch ein Weißes geben. Deine Schilderung hat mir aber
sehr geholfen. Jetzt kann ich mir die Kleberei sparen.
Dir, liebe Carola herzlichen Dank und einen schönen unwetterfreien Sonntag.
Edda
Edda-Florida
 
Beiträge: 9
Registriert: Samstag 31. Mai 2014, 08:47
Fahrzeug: LT28 Florida EZ 04/89


Zurück zu LT-Schrauberecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste