Radlager Hinterachse wechseln

Hier sollte alles rein was irgendwie direkt mit LT-Technik zu tun hat.
Also in erster Linie technische Fragen und Antworten, aber zum Beispiel auch Tips und Tricks,Technische Umbauten etc.
Gäste dürfen nur lesen. Registrierte Benutzer und LT-Freunde dürfen lesen, schreiben und Anhänge erstellen.

Radlager Hinterachse wechseln

Beitragvon Reisefreund » Montag 6. Juli 2020, 12:43

Hallo,

ich muss wohl die Radlager hinten wechseln. Es rumpelt ganz schön aus der HA. Ich denke/hoffe, dass es die Lager sind.

Ich habe schon im Wiki und hier zum Thema Radlager an der HA gelesen. Ganz schlau bin ich daraus aber noch nicht geworden.

Wenn ich es richtig verstehe, brauche ich folgende Teile:

Wälzlager
Wedi
O-Ring (Achter Form)
O-Ring Steckachse

Ich habe folgendes Set gefunden: https://www.ebay.de/itm/2x-Radlagersatz ... SwpLpdcNWy

Taugt dieses? Oder lieber wo anders kaufen?

Außerdem bleibt die Frage, ob ich den Schrumpfring selbst aufziehen kann oder machen lassen muss.

Würde mich über eure Hilfestellung freuen

Thorben
Reisefreund
 
Beiträge: 136
Registriert: Dienstag 7. Februar 2017, 02:55
Fahrzeug: LT 28 lang Bj 93, selbstausbau

Re: Radlager Hinterachse wechseln

Beitragvon Reisefreund » Montag 6. Juli 2020, 12:59

Muss der Laufring auch erneuert werden?
Reisefreund
 
Beiträge: 136
Registriert: Dienstag 7. Februar 2017, 02:55
Fahrzeug: LT 28 lang Bj 93, selbstausbau

Re: Radlager Hinterachse wechseln

Beitragvon diesel3 » Montag 6. Juli 2020, 22:29

Hallo Thorben,

hier haben wir das Thema mal ausgewertet - ich habe auch 2 FAG-Lagersätze gekauft.

Sind gut zu verbauen und komplett.

http://www.lt-forum.de/forum/messages/232162.htm

Ja - der Lagerring wird mit ausgetauscht. Schrumpfring habe ich damals beim Lada selbst gemacht - beim Lt habe es ich in der Werkstatt machen lassen.

Gruß

Hendrik
Benutzeravatar
diesel3
 
Beiträge: 1214
Registriert: Montag 21. November 2011, 18:43
Fahrzeug: LT 31 Karmann Distance Wide H '91, 1G


Zurück zu LT-Schrauberecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste