Luft aus dem Vergaser?

Hier sollte alles rein was irgendwie direkt mit LT-Technik zu tun hat.
Also in erster Linie technische Fragen und Antworten, aber zum Beispiel auch Tips und Tricks,Technische Umbauten etc.
Gäste dürfen nur lesen. Registrierte Benutzer und LT-Freunde dürfen lesen, schreiben und Anhänge erstellen.

Luft aus dem Vergaser?

Beitragvon Toffy » Montag 13. April 2020, 11:47

Moin Moin,
Ich habe (eigentlich als Ersatzteilspender) einen LT35 mit dem CH-Motor. Aus Spaß am Schrauben versuche ich den Motor zum laufen zu bekommen.
Nun zum Phänomen: Wenn ich die Bremse trete (Bremssystem ohne Bremsflüssigkeit, vorne Bremsschläuche gekappt) pustet es Luft aus der Vergaserkammer. Ich kann da leider überhaupt keinen Sinn oder Zusammenhang draus erkennen, also bitte ich um eventuelle Erklärung von Fachkundigen.

Grüße, Toffy.
Toffy
 
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 28. Juli 2019, 20:42
Fahrzeug: LT28, EZ 04/81, kurz, hoch, DW, 75PS, Selbstausbau

Re: Luft aus dem Vergaser?

Beitragvon Torsten alias Jabba » Montag 13. April 2020, 13:25

Da geht ja ein unterdruckschlauch vom vergaser bzw ansaugkrümmer zum bremskraftverstärger. Evt ist das rückschlagventil im Schlauch hinüber.
http://www.lt-forum.de/dokuwiki/doku.ph ... staerker&s[]=bkv
Benutzeravatar
Torsten alias Jabba
 
Beiträge: 741
Registriert: Dienstag 3. März 2015, 22:17
Wohnort: Dormagen
Fahrzeug: LT 28 CH 2.0 Benziner 55KW Bjh 79


Zurück zu LT-Schrauberecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast