Lange Funkstille nun geht’s wieder vorran, Motorumbau.

Hier sollte alles rein was irgendwie direkt mit LT-Technik zu tun hat.
Also in erster Linie technische Fragen und Antworten, aber zum Beispiel auch Tips und Tricks,Technische Umbauten etc.
Gäste dürfen nur lesen. Registrierte Benutzer und LT-Freunde dürfen lesen, schreiben und Anhänge erstellen.

Lange Funkstille nun geht’s wieder vorran, Motorumbau.

Beitragvon Der Homer » Sonntag 15. Dezember 2019, 16:32

Hallo, lange habe ich nichts mehr von mir hören lassen, der Bus läuft ganz gut, im August habe ich neue Blattfedern verbaut, dann 3500km durch Schweden, alles problemlos.

Da es ja sonst zu langweilig wird habe ich ne Doka mit ACL gekauft, der Motor soll den DW in meinem Camper ersetzen.

Der antriebsstrang ist schon ausgebaut, nun wird gereinigt, ESP und Turbo werden überholt. Dann einmal Service komplett für den Motor und hinein in meinen Bus. Wenn dann komplett geht es zu Wilfrieds und es wird noch ein bisschen nachgebessert. So der Plan.

Anbei noch ein paar Bilder, muss extern hochladen wegen der Größe.

Bild Bild Bild Bild Bild

Gruß vom Maik.
Der Homer
 
Beiträge: 212
Registriert: Samstag 8. August 2015, 16:12
Wohnort: G e r a
Fahrzeug: LT 28 WoMo EZ: 89 Motor: DW 75PS

Re: Lange Funkstille nun geht’s wieder vorran, Motorumbau.

Beitragvon diesel3 » Sonntag 15. Dezember 2019, 23:45

Hallo Maik,

schöner Umbau! - Gratuliere. Und mit Gera biste gleich "um die Ecke" von Jena.

Mal ne Frage: Wenn ich das richtig sehe, hat die DoKa die Ausstellfenster vorn? - Würdest du die abgeben?

Viele Grüße
Hendrik
Benutzeravatar
diesel3
 
Beiträge: 1215
Registriert: Montag 21. November 2011, 18:43
Fahrzeug: LT 31 Karmann Distance Wide H '91, 1G

Re: Lange Funkstille nun geht’s wieder vorran, Motorumbau.

Beitragvon Der Homer » Dienstag 17. Dezember 2019, 09:35

da hast du richtig gesehen mit den ausstellfenstern, die sollen aber auch in meinen Bus.

Ahoi
Der Homer
 
Beiträge: 212
Registriert: Samstag 8. August 2015, 16:12
Wohnort: G e r a
Fahrzeug: LT 28 WoMo EZ: 89 Motor: DW 75PS


Zurück zu LT-Schrauberecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Alexa [Bot] und 2 Gäste