CP Umbau auf Turbodiesel mit Volvokopf Einstellzeiten?

Hier sollte alles rein was irgendwie direkt mit LT-Technik zu tun hat.
Also in erster Linie technische Fragen und Antworten, aber zum Beispiel auch Tips und Tricks,Technische Umbauten etc.
Gäste dürfen nur lesen. Registrierte Benutzer und LT-Freunde dürfen lesen, schreiben und Anhänge erstellen.

CP Umbau auf Turbodiesel mit Volvokopf Einstellzeiten?

Beitragvon Sandrina LT1 » Montag 28. Oktober 2019, 19:44

Hallo zusammen,

bin neu hier und habe mich mit dem LT kurz vorgestellt.

Eine technische Frage beschäftigt die Mechaniker. Habe den Zahnriemen wechseln lassen und jetzt weiss keiner wie
die Zeiten richtig eingestellt werden, weil sich herausgestellt hat es kein Saugdiesel mit 75 PS ist sondern ein Umbau vorgenommen wurde,
also nichts nach Tabelle einzustellen.
Soweit ich rausbekommen habe ist auf den Saugdieselmotor ein Volvokopf und ein Abgastuorbolader verbaut wurden.
Kennt jemand diesen Umbau und kann die passenden Einstellzeiten mir dazu sagen?
Danke für eure Hilfe!

Grüsse Sandrina
Sandrina LT1
 
Beiträge: 5
Registriert: Samstag 16. März 2019, 12:21
Fahrzeug: LT28, EZ 11/1985, 75PS, Selbstausbau WoMo

Re: CP Umbau auf Turbodiesel mit Volvokopf Einstellzeiten?

Beitragvon tiemo » Montag 28. Oktober 2019, 22:25

Hallo Sandrina!

Volvo hat eine ganze Weile lang VW-6-Zylinder verbaut, die teils als Saugdiesel, teils als Turbodiesel, dann mit anderen Turboladern als im LT, ausgestattet waren. Diese landen immer wieder auch einmal im LT als Austauschmotor. Welcher Förderbeginn nun bei deinem Motor einzustellen ist, hängt von den verwendeten Einspritzdüsen (Öffnungsdruck), dem Ladedruck des Turboladers und von der verwendeten Einspritzpumpe ab.
In unserem WIKI gibt es dazu unter "Daten Einspritzpumpen" eine Zusammenstellung, in der auch die passenden Förderbeginne stehen, siehe http://www.lt-forum.de/dokuwiki/doku.php?id=start:wichtige_daten:daten_einspritzpumpen.
Welche Teile bei dir verbaut sind, musst du halt mal nachsehen, einen einheitlichen Umbausatz gab es nicht.

Ich hoffe, es wurde nicht einfach ein Saugdieselblock mit Volvolader "aufgeblasen", denn im Turboblock sind doch einige Teile verstärkt und bei den Saugerblöcken muss man die Temperaturen ziemlich im Auge behalten. Manche Firmen, die Saugerblöcke nachträglich mit Turboladern versehen haben, haben sogar eine Elektronik eingebaut, die bei Überlastung den Turbolader unwirksam machte, um den Motor zu schützen.

Gruß,
Tiemo
tiemo
 
Beiträge: 4523
Registriert: Freitag 6. August 2010, 09:01
Fahrzeug: 91er LT28 1S WOMO kurz

Re: CP Umbau auf Turbodiesel mit Volvokopf Einstellzeiten?

Beitragvon schaettman » Montag 28. Oktober 2019, 22:38

Moin, würde denn der Turbokopf mit der CP -Pumpe überhaupt laufen ? (Stand im Forum,dass es wohl ein ein auf liegend umgebauter CP ist) Gruß th :shock:
Silberhochzeit ! Seit Oktober hab ich ihn 26 Jahre ;-)
Benutzeravatar
schaettman
 
Beiträge: 507
Registriert: Samstag 31. Mai 2008, 15:32
Wohnort: Hohnhorst SHG
Fahrzeug: LT 45 TD, EZ 84, 1G,Selbstausb. Ölofen Vesuv

Re: CP Umbau auf Turbodiesel mit Volvokopf Einstellzeiten?

Beitragvon Tomturbo1958 » Dienstag 29. Oktober 2019, 01:02

Servus!
Ich würde auf 85 Hundertstel einstellen und dann beim laufenden Motor nach Gehör nachdrehen!
Ich hab noch eine Volvo Einspritzpumpe herumliegen, wenn wer so etwas benötigt. Eine für einen LT ohne Turbo liegt auch herum!
Grüße
Thomas
Benutzeravatar
Tomturbo1958
 
Beiträge: 450
Registriert: Mittwoch 11. November 2015, 14:19
Fahrzeug: LT45 lang 109 PS 440000 Km Womo Eigenbau Reimodach

Re: CP Umbau auf Turbodiesel mit Volvokopf Einstellzeiten?

Beitragvon schaettman » Dienstag 29. Oktober 2019, 08:19

Moin ,am besten CP -Block durch Turboblock ersetzen, hält dann länger ... Gruß th
Silberhochzeit ! Seit Oktober hab ich ihn 26 Jahre ;-)
Benutzeravatar
schaettman
 
Beiträge: 507
Registriert: Samstag 31. Mai 2008, 15:32
Wohnort: Hohnhorst SHG
Fahrzeug: LT 45 TD, EZ 84, 1G,Selbstausb. Ölofen Vesuv

Re: CP Umbau auf Turbodiesel mit Volvokopf Einstellzeiten?

Beitragvon Sandrina LT1 » Dienstag 29. Oktober 2019, 08:58

Guten Morgen,

vielen lieben Dank für die umfangreichen Antworten. Ich werde das so der Werkstatt mal weiter geben.
Oder kennt jemand in der Nähe der PLZ 38486 einen Mechaniker, für den das alles kein Neuland ist und er das
aus dem Ärmel schütteln kann.
Mich selbst überfordern die technischen Zusammenhänge.
Besten Dank nochmal. Falls jemand noch einen Tipp für nen Kenner hat bitte gerne mitteilen.

Grüße Sandrina
Sandrina LT1
 
Beiträge: 5
Registriert: Samstag 16. März 2019, 12:21
Fahrzeug: LT28, EZ 11/1985, 75PS, Selbstausbau WoMo

Re: CP Umbau auf Turbodiesel mit Volvokopf Einstellzeiten?

Beitragvon Sandrina LT1 » Mittwoch 30. Oktober 2019, 11:42

Hallo zusammen nochmal,

in der zwischenzeit habe ich Fotos gemacht und mir eine Nummer vom Motor abgeschrieben.
Beim Versuch ein Foto hier einzustellen scheiterte, zu groß wurde mir angezeigt???
Die Nummer des Motors ist 072 103 011. Ein Buchstabe war nicht zu erkennen.

Danke! Grüße Sandrina
Sandrina LT1
 
Beiträge: 5
Registriert: Samstag 16. März 2019, 12:21
Fahrzeug: LT28, EZ 11/1985, 75PS, Selbstausbau WoMo

Re: CP Umbau auf Turbodiesel mit Volvokopf Einstellzeiten?

Beitragvon Barney-Nord » Mittwoch 30. Oktober 2019, 12:04

Hallo Sandrina

Um Bilder zu verkleinern kannst du dir eine kostenlose Bildverkleinerungs App herunterladen.

Z.b .... Siehe Bild ...

Gruß Barney
Dateianhänge
image.jpeg
image.jpeg (92 KiB) 572-mal betrachtet
SENDESCHLUSS
Benutzeravatar
Barney-Nord
 
Beiträge: 448
Registriert: Dienstag 29. November 2016, 18:27
Fahrzeug: Lt28 EZ12/1983 kurz, DW, 75PS, Selbstausb Womo

Re: CP Umbau auf Turbodiesel mit Volvokopf Einstellzeiten?

Beitragvon Sandrina LT1 » Mittwoch 30. Oktober 2019, 20:51

Hallo Barney,

Danke dann folgen bald die Bilder. Bin gerade unterwegs.

Gruß Sandrina
Sandrina LT1
 
Beiträge: 5
Registriert: Samstag 16. März 2019, 12:21
Fahrzeug: LT28, EZ 11/1985, 75PS, Selbstausbau WoMo


Zurück zu LT-Schrauberecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron