Bremsbeläge einseitig abgenutzt

Hier sollte alles rein was irgendwie direkt mit LT-Technik zu tun hat.
Also in erster Linie technische Fragen und Antworten, aber zum Beispiel auch Tips und Tricks,Technische Umbauten etc.
Gäste dürfen nur lesen. Registrierte Benutzer und LT-Freunde dürfen lesen, schreiben und Anhänge erstellen.

Bremsbeläge einseitig abgenutzt

Beitragvon Pille-Ente » Sonntag 28. Juli 2019, 10:01

Bremsbacke Seitenansicht.jpg
Bremsbacke Seitenansicht.jpg (70.81 KiB) 329-mal betrachtet
Bremsbacke Frontansicht.jpg
Bremsbacke Frontansicht.jpg (204.05 KiB) 329-mal betrachtet
Hallo,
Habe ich etwas falsch eingebaut oder sind die Trommeln mittlerweile über der Verschleißgtrenze?
Die Beläge sind ziemlich einseitig abgenutzt.
Hatte lange Talfahrt zu wenig Motorbremse bzw. die Bremsen überstrapaziert, glücklicherweise erst nach dem Pass an der ersten Ampel pumpen müssen,
Am nächsten Morgen war die Bremswirkung = 0, beide Bremszylinder hinten undicht und Bremsfüssigkeitsbehälter leer.
Anbei 2 Fotos, wäre für fundierte Rückmeldung wie immer sehr dankbar.
Grüße an die Schraubergemeinde, Dietmar
Benutzeravatar
Pille-Ente
 
Beiträge: 71
Registriert: Montag 30. Oktober 2017, 11:41
Fahrzeug: LT28, EZ 01.1991, lang, DV, 75 kW, Eigenausbau WoM

Zurück zu LT-Schrauberecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast