LT 35 Basis-Werkzeug

Hier sollte alles rein was irgendwie direkt mit LT-Technik zu tun hat.
Also in erster Linie technische Fragen und Antworten, aber zum Beispiel auch Tips und Tricks,Technische Umbauten etc.
Gäste dürfen nur lesen. Registrierte Benutzer und LT-Freunde dürfen lesen, schreiben und Anhänge erstellen.

LT 35 Basis-Werkzeug

Beitragvon AlexLT » Donnerstag 9. November 2017, 21:34

Hallo Leute.
Ich bin seit neuesten ein stolzer Besitzer von einem LT35 von 2002. Nun wird der LT in den nächsten 6 Wochen zu einem WoMo ausgebaut und ab Ende des Jahres geht es auf eine EU-Tour für ca. 1 Jahr. Selbst habe ich keine KFZ Erfahrung und auch kein super Werkzeug. Was nicht ist, kann ja noch was werden. KFZ Skills werden auf jeden Fall gelernt, so dass ich irgendwo auf der Strecke die meisten mechanischen Arbeiten selbst erledigen kann. Deshalb die Frage an alle LT35 Besitzer: Welches Werkzeug sollte ich auf jeden Fall besitzen und mit auf die Reise nehmen? Und denkt dran, jede Antwort ist hilfreich, auch wenn ein Werkzeug für ein oder anderen selbstverständlich zu sein scheint, für Anfänger wie mich ist es nicht :)
Danke schon mal vorraus.
AlexLT
 
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 7. November 2017, 11:08
Fahrzeug: LT35, EZ09/2002, 109PS, Kasten

Re: LT 35 Basis-Werkzeug

Beitragvon syncromat » Donnerstag 9. November 2017, 22:18

Hallo,
du bist im falschen Forum gelandet.Hier geht es um den LT der ersten Generation bis Baujahr 1996.Da wird hier nicht viel Hilfe geboten werden können.
LG Frank

Ich bin nicht wie die anderen,ich bin SCHLIMMER!
Ab sofort mit einem Concorde 790 XR auf 96er Iveco Daily 2,8TD 122PS unterwegs.
syncromat
 
Beiträge: 1271
Registriert: Dienstag 2. November 2010, 13:03
Fahrzeug: LT 35 Alkoven-Womo EZ:09.76 2,0ltr.75PS

Re: LT 35 Basis-Werkzeug

Beitragvon Micha-Schrauber » Freitag 10. November 2017, 01:01

Hallo Alex,

da Du den Hinweis mit dem falschen Forum ja schon bekommen hast....aber Deine Frage ja allgemeingülltig für Wohnmobilreisen ist...mal schnell paar gängige Werkzeugempfehlungen. Das nicht " super Werkzeug " dass Du so hast, würde ich schon mal alles zu Hause lassen... :-?
Gute Gabel und Ringschlüssel von 6 - ca. 28 / 30 Schlüsselweite, die gängigen wie 10, 13, 17, 19, 21 auch als gekröpft ( zweifach abgewinkelt )
Schraubendreher vom Uhrmacherset bis wirklich grosse, die gut in der Hand liegen, sowohl als Schlitz- aber auch Kreuzschlitzdreher. Schaden kann dabei nicht, wenn der ein oder andere grosse Dreher einen durchgehenden Metallkern hat, damit man hinten auch mal bei kleineren Aktionen mit dem Hammer draufschlagen kann.
Natürlich diverse stabile Zangen, von der kleinen Spitzzange bis zur grossen verstellbaren Wasserpumpenzange. Für kleine Splinte u. Elektroarbeiten vielleicht auch eine abgewinkelte Spitzzange. Hämmer in paar verschiedenen Grössen ist ja wohl klaar.
Ansonsten noch einen guten Ratschenkasten mit kleinen und grossen Ratschenteilen, und dann bist schon ganz gut bestückt.
Schau mal in's Wiki vom LT-Forum, da wird auch einiges empfohlen.
Gut sind alte Drahtkleiderbügel, weil zerlegt kann man mit dem Draht vieles reparieren. Gutes Tape-Band mit dem man so einiges fixieren kann.

Die fahrzeugspezifischen Ersatzteile, die man so mitnimmt bei längeren Fahrten, für euere Modelle, erfragst am besten im LT 2 oder Sprinter Forum.

Gruß,
Micha
Schönen Gruß aus Mainz am Rhein !
Benutzeravatar
Micha-Schrauber
 
Beiträge: 746
Registriert: Donnerstag 27. September 2012, 20:05
Wohnort: Mainz am Rhein
Fahrzeug: LT28.75PS,Autoschmiede Ausbau+LT55 Niesmann Liner

Re: LT 35 Basis-Werkzeug

Beitragvon dodl » Freitag 10. November 2017, 01:53

Grüsse!

Ich oute mich noch als Fan des Drehmomentschlüssels!
Plus diverse Adapter um immer irgendwie 1/2 bis 1/8" Ratsche und/oder Nuss bzw Bit zusammenpfriemeln zu können. Ich liebe es, wenn es Klick macht und ich nächtens nicht grüble, war das jetzt genug, zu wenig zu viel - Beamtenseele halt :-)

cu
Martin
Benutzeravatar
dodl
 
Beiträge: 53
Registriert: Freitag 17. März 2017, 10:37


Zurück zu LT-Schrauberecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste