LT Florida Elektrik-Chaos im Wohnraumnetz

Hier sollte alles rein was irgendwie direkt mit LT-Technik zu tun hat.
Also in erster Linie technische Fragen und Antworten, aber zum Beispiel auch Tips und Tricks,Technische Umbauten etc.
Gäste dürfen nur lesen. Registrierte Benutzer und LT-Freunde dürfen lesen, schreiben und Anhänge erstellen.

LT Florida Elektrik-Chaos im Wohnraumnetz

Beitragvon Bnuzer » Samstag 17. Juni 2017, 09:44

Hallo Spezialisten,
wir sind mit unserem Elektriklatein am Ende und fragen mal hier ob jemand ne Idee hat.
Fahrzeug LT Florida Zulassung 1993 70 KW
Vom Vorbesitzer ( einem fleissigen Hausmeister mit Hang zur Sparsamkeit ) wurde so ziemlich alles ausgebaut oder stillgelegt was kaputt war. Dazu noch kreative Modifikationen an der Elektrik ausgeführt.
Es muss mal eine Leiste zum verschalten da gewesen sein , die gibts nicht mehr, es existieren im Raum der Batterien unter der Sitzbank jetzt diverse Tupper-Dosen mit Sicherungen.
Das Kontrollpannel ist vorhanden und funktionierte noch vor kurzem.
Weiterhin funktionierten bisher der "neue" Kühlschrank (Domenic RM 41 81 M ) in allen Betriebsarten 220V / Gas / 12V sowie die Gasanlage , sämmtliche Beleuchtung, der Boiler wurde instandgesetzt die Standheizung erneuert.
Die Wasserhähne funktionierten nur sporadisch zufriedenstellend, mal gingen sie mal auch wieder nicht.

Aber jetzt:
Wir haben versucht das Leitungschaos im Batterieraum etwas zu sortieren,

dabei stellten wir fest dass der Gaskühlschrank auf einmal nur noch zündet wenn der Wasserhahn aufgedreht ist und die Pumpe im Tank pumpt.

Alles Strom messen an den dafür vorgesehenen Leitung für den Kühlschrank brachte das Ergebnis dass keine direkte Spannung anliegt.
Strom kommt immer nur wenn die Wasserpumpe brummt.

Wir haben versucht die Kabelwege nachzuvollziehen aber da ist nur Chaos. Leitungspläne haben wir auch im Internet nicht gefunden.
weiterhin hat sich eine Werkstatt schon 5 Arbeitsstunden ohne Ergebnis mit dem Problem beschäftigt .

Jetzt mein Anliegen: Hat jemand ne Idee oder den Original Schaltplan oder Fotos wie es sein soll ?
Oder kennt Ihr eine kompetente Werkstatt oder Schrauber .

Wir sind aus Nähe Frankfurt Main

Vielen Dank im Voraus

Georg Riemer
Bnuzer
 
Beiträge: 4
Registriert: Samstag 27. Juli 2013, 09:17
Fahrzeug: 93er Lt Florida TD

Re: LT Florida Elektrik-Chaos im Wohnraumnetz

Beitragvon tiemo » Samstag 17. Juni 2017, 10:20

tiemo
 
Beiträge: 3909
Registriert: Freitag 6. August 2010, 09:01
Fahrzeug: 91er LT28 1S WOMO kurz

Re: LT Florida Elektrik-Chaos im Wohnraumnetz

Beitragvon Bnuzer » Samstag 17. Juni 2017, 11:49

Danke für den Link
denn kenne ich , leider keine Details.

Gruß Georg
Bnuzer
 
Beiträge: 4
Registriert: Samstag 27. Juli 2013, 09:17
Fahrzeug: 93er Lt Florida TD


Zurück zu LT-Schrauberecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste