Restauration LT 45 4x4

Hier sollte alles rein was irgendwie direkt mit LT-Technik zu tun hat.
Also in erster Linie technische Fragen und Antworten, aber zum Beispiel auch Tips und Tricks,Technische Umbauten etc.
Gäste dürfen nur lesen. Registrierte Benutzer und LT-Freunde dürfen lesen, schreiben und Anhänge erstellen.

Restauration LT 45 4x4

Beitragvon muehlbachonline » Sonntag 25. November 2018, 16:56

Hallo,

ich besitzte eine LT 45 4x4 Bj 95 Doka Pritsche km ca 220.000. Ich nutze dieses Fahrzeug als "Arbeitsauto" für unsere Firma (ist aber kein runtergenudelter LT sondern wird nur von mir selber gefahren)
Nachdem ich für dieses Fahrzeug kaum einen brauchbaren Nachfolge finden werde (robust, zuverlässig etc.) bin ich am Überlegen ob ich das Fahrzeug von Grund auf in Schuß bringen lassen soll.
Jetzt zum entscheidenden Punkt: Gibt es irgendo in Deutschland einen "LT-Doktor" der so was in die Hand nimmt (Karosserie entrosten und konservieren, Motor u Antrieb prüfen und ggf. reparieren.
Ich habe schon versucht übers Internet jemand zu finden aber das war nicht wirklich erfolgreich. Vielleicht klappt es ja auf diesem Weg.....

Viele Grüße Martin Meyer
muehlbachonline
 
Beiträge: 8
Registriert: Montag 15. Dezember 2014, 11:07
Fahrzeug: LT 45 4x4 Doka Pritsche Bj 1995

Re: Restauration LT 45 4x4

Beitragvon Joerg » Sonntag 25. November 2018, 22:06

Hallo Martin,
entrosten, schweißen und konservieren kannst Du bei mir machen lassen.
Bin in Leipzig, wo wohnst Du?
Viele Grüße,
Jörg
Joerg
 
Beiträge: 18
Registriert: Mittwoch 6. April 2016, 09:32
Fahrzeug: VW LT TECA

Re: Restauration LT 45 4x4

Beitragvon Barney-Nord » Sonntag 25. November 2018, 22:27

Moin Zusammen, Moin Martin

Das einzige was ich hier dazu schreiben kann ist, dass die Ersatzteileversorgung immer schwieriger wird, insb. beim
4X4

Und das solltest du nicht unterschätzen.

Viel Erfolg bei deiner Sanierung !

Gruß Barney
Barney-Nord
 
Beiträge: 166
Registriert: Dienstag 29. November 2016, 18:27
Fahrzeug: Lt28 EZ12/1983 kurz, DW, 75PS, Selbstausb Womo

Re: Restauration LT 45 4x4

Beitragvon muehlbachonline » Mittwoch 28. November 2018, 19:00

Hallo Jörg,
danke für dein Angebot -die Entfernung wäre jetzt nicht wirklich ein Problem aber wenn dann möchte ich alles aus einer Hand haben -falls das überhaupt wo möglich ist.

Viele Grüße aus Lenggries
muehlbachonline
 
Beiträge: 8
Registriert: Montag 15. Dezember 2014, 11:07
Fahrzeug: LT 45 4x4 Doka Pritsche Bj 1995


Zurück zu LT-Schrauberecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast