Mein LT, Projekt 2010

Hier sollte alles rein was irgendwie direkt mit LT-Technik zu tun hat.
Also in erster Linie technische Fragen und Antworten, aber zum Beispiel auch Tips und Tricks,Technische Umbauten etc.
Gäste dürfen nur lesen. Registrierte Benutzer und LT-Freunde dürfen lesen, schreiben und Anhänge erstellen.

Re: Mein LT, Projekt 2010

Beitragvon j.b.k » Sonntag 8. Juli 2018, 22:53

syncromat hat geschrieben:Keine Behandlung der Schweißnähte?

Die an den Spriegel? Die haben Brantho Nitrofest bekommen :grin:
Gruß Hannes
Benutzeravatar
j.b.k
 
Beiträge: 1851
Registriert: Samstag 16. Juli 2005, 12:36
Wohnort: 24943 Flensburg
Fahrzeug: LT 28 EZ 01/81 DW-Motor

Re: Mein LT, Projekt 2010

Beitragvon syncromat » Montag 9. Juli 2018, 20:29

j.b.k hat geschrieben:
syncromat hat geschrieben:Keine Behandlung der Schweißnähte?

Die an den Spriegel? Die haben Brantho Nitrofest bekommen :grin:

Weiß nicht,die auf Bild 2 zu sehen sind,die wirken Optisch unbehandelt.
LG Frank

Ich bin nicht wie die anderen,ich bin SCHLIMMER!
Ab sofort mit einem Concorde 790 XR auf 96er Iveco Daily 2,8TD 122PS unterwegs.
syncromat
 
Beiträge: 1330
Registriert: Dienstag 2. November 2010, 13:03
Fahrzeug: LT 35 Alkoven-Womo EZ:09.76 2,0ltr.75PS

Vorherige

Zurück zu LT-Schrauberecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste