keilriemen

Hier geht es ausschließlich um den allradgetriebenen LT, mit dem man dort stecken bleiben kann, wo andere LTs erst gar nicht hinkommen :-)

keilriemen

Beitragvon shacira » Samstag 10. November 2018, 22:23

hallo, habe den keilriemen von der servolenkung gewechselt und habe seit dem ein kreischendes geräusch wenn ich im stehen und beim einparken lenke.
es ist nur manchmal und nur wenn ich die lenkung viel einschlage.
shacira
 
Beiträge: 162
Registriert: Samstag 29. März 2014, 21:54
Fahrzeug: lt 40, ez 08/92, kurz, dv,109 ps selbstausbau womo

Re: keilriemen

Beitragvon tiemo » Dienstag 13. November 2018, 18:24

Hallo Lindau,

dann stimmt entweder die Riemenspannung nicht oder der Riemen ist zu schmal. Letzteres liegt manchmal an verschlissenen Riemenscheiben, die Riemennut wird im Lauf der Jahre etwas weiter.
Nur am Anschlag darf der Riemen kreischen, wenn man dann noch versucht, weiter einzuschlagen.

Gruß,
Tiemo
tiemo
 
Beiträge: 4278
Registriert: Freitag 6. August 2010, 09:01
Fahrzeug: 91er LT28 1S WOMO kurz


Zurück zu LT-4x4 Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast