NP 242

Hier geht es ausschließlich um den allradgetriebenen LT, mit dem man dort stecken bleiben kann, wo andere LTs erst gar nicht hinkommen :-)

NP 242

Beitragvon NF-LT 35 » Montag 7. Januar 2019, 23:39

Moin
Ich muss nun mal den Umbau von NP 241 auf NP 242 angehen da das VTG einen Lagerschaden hat,nun brauche ich Verschleißteile (Lager wedi filter usw)und wahrscheinlich auch den so genannten Slip Yoke eliminator (welchen)
Wo bestellt man am besten die Teile?(schnell-gut-günstig)
Und was brauche ich noch für den Umbau?
Danke im voraus
Grüße Jan
NF-LT 35
 
Beiträge: 35
Registriert: Dienstag 4. Juli 2017, 20:12
Wohnort: Sylt
Fahrzeug: LT Karmann DWG/LT45 4x4 Alkoven Selbstbau

Re: NP 242

Beitragvon NF-LT 35 » Mittwoch 9. Januar 2019, 22:20

Und noch mal ne Frage an die die schon auf 242 Umgebaut haben,Wie sieht das mit der Haltbarkeit aus?Zb. Lager Verschleiß.Sind die 242 anfälliger geworden?
Gruß Jan
NF-LT 35
 
Beiträge: 35
Registriert: Dienstag 4. Juli 2017, 20:12
Wohnort: Sylt
Fahrzeug: LT Karmann DWG/LT45 4x4 Alkoven Selbstbau


Zurück zu LT-4x4 Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast