Spurstangen Nachbauen bei GSH

Hier geht es ausschließlich um den allradgetriebenen LT, mit dem man dort stecken bleiben kann, wo andere LTs erst gar nicht hinkommen :-)

Spurstangen Nachbauen bei GSH

Beitragvon Förster » Dienstag 12. Dezember 2017, 23:41

Moin
Besteht grundsätzlich momentan bei noch jemandem Interesse die Spurstange und die Lenkschubstange in neu nachbauen zu lassen ?
Ich habe nun bei GSH angefragt und falls die das machen schicke ich meine Spurstange und die Schubstange als Muster hin.
Beste Grüße
Benutzeravatar
Förster
 
Beiträge: 15
Registriert: Sonntag 13. August 2017, 11:02
Wohnort: Schleswig Holstein
Fahrzeug: LT 40 4x4

Re: Spurstangen Nachbauen bei GSH

Beitragvon Waldfahrer » Donnerstag 14. Dezember 2017, 17:45

Servus,

eine Lenkschubstange würde ich mir schon beiseitelegen, Spurstange habe ich noch eine in Reserve.

Gruß Josef
Benutzeravatar
Waldfahrer
 
Beiträge: 955
Registriert: Donnerstag 1. März 2012, 08:41
Wohnort: Niederösterreich
Fahrzeug: 85er LT40 4x4 Kasten, DV, NP242

Re: Spurstangen Nachbauen bei GSH

Beitragvon oz_explorer » Freitag 15. Dezember 2017, 08:43

Moin,

je nach dem wie der Preis ausfällt, würde ich mir eine Lenkschub- und Spurstange ins Lager legen wollen. Melde dich doch einfach, auch via PN, wenn du Preise hast... ist ja bald Weihnachten :grin:

Gruß
Simon
oz_explorer
 
Beiträge: 87
Registriert: Donnerstag 27. März 2014, 19:21
Wohnort: Regensburg
Fahrzeug: LT45 4x4 DOKA, BJ 94, ACL 95PS, Plan: Alkoven

Re: Spurstangen Nachbauen bei GSH

Beitragvon Feuerwehr_Fabian » Freitag 15. Dezember 2017, 10:16

siehe auch:
http://www.lt-freunde.de/forum/viewtopic.php?f=99&t=16411&p=98219&hilit=Spurstange#p98219

Bin mal auf den Preis bei GSH gespannt... hoffe ich hatte bei RAR nicht so viel mehr bezahlt... :-)

Grüße

Fabian
Benutzeravatar
Feuerwehr_Fabian
 
Beiträge: 212
Registriert: Freitag 28. Dezember 2012, 12:26
Fahrzeug: LT40, EZ 03/93, ACL, 95PS,

Re: Spurstangen Nachbauen bei GSH

Beitragvon Förster » Samstag 16. Dezember 2017, 22:54

Moin
Ich melde mich bei euch wenn ich einen Preis von GSH habe.
Dann kann ich denen bescheid geben das evtl. mehr Stückzahlen gefertigt werden sollen und diejenigen die Interesse haben können
dann bei GSH ihre Adresse und Zahlung an/abgeben.

Beste Grüße aus dem Norden
Der Förster
Benutzeravatar
Förster
 
Beiträge: 15
Registriert: Sonntag 13. August 2017, 11:02
Wohnort: Schleswig Holstein
Fahrzeug: LT 40 4x4

Re: Spurstangen Nachbauen bei GSH

Beitragvon Andreas Woltering » Sonntag 17. Dezember 2017, 13:12

Also an einer Lenkschubstange hätte ich ebenfalls Interesse.


Gruß


Andreas
12L./100KM..lächerlich ;-)
Benutzeravatar
Andreas Woltering
 
Beiträge: 2063
Registriert: Dienstag 12. Oktober 2004, 10:43
Wohnort: Münster, Westfalen
Fahrzeug: LT 45, 4x4, Bj 12-95,ACL-95PS;Alkovenkabine

Re: Spurstangen Nachbauen bei GSH

Beitragvon erobererdesnutzlosen » Montag 18. Dezember 2017, 07:07

Hallo,
ich habe auch Interesse an beiden Stangen
Gruß Jörg
Benutzeravatar
erobererdesnutzlosen
 
Beiträge: 33
Registriert: Montag 21. Juli 2014, 12:39

Re: Spurstangen Nachbauen bei GSH

Beitragvon sancho-usa » Montag 18. Dezember 2017, 18:25

Servus,

Preisabhängig würde ich ggf. auch beides nehmen.

Gruß,
Sancho
Benutzeravatar
sancho-usa
 
Beiträge: 106
Registriert: Dienstag 16. April 2013, 17:57
Fahrzeug: LT 40 4x4, EZ 89, WoMo, DV 102 PS

Re: Spurstangen Nachbauen bei GSH

Beitragvon oelig332 » Mittwoch 3. Januar 2018, 20:00

Hallo

Ich könnte auch beide brauchen
Hängt aber schon auch vom Preis ab

Gruß Berthold
Benutzeravatar
oelig332
 
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag 4. April 2017, 21:06
Fahrzeug: LT45 4x4 Lastesel mit 80kW DV

Re: Spurstangen Nachbauen bei GSH

Beitragvon lemontree » Mittwoch 3. Januar 2018, 21:22

Heyhey,

ich schließe mich an: Abhängig vom Preis hab ich Interesse an beiden Stangen.

Frohes Neues und Cheers!
Beste Grüße,
Marcel
Benutzeravatar
lemontree
 
Beiträge: 13
Registriert: Donnerstag 6. April 2017, 15:19
Wohnort: Dresden
Fahrzeug: VW LT40 4x4, EZ95, ACL, 95PS

Re: Spurstangen Nachbauen bei GSH

Beitragvon NF-LT 35 » Mittwoch 3. Januar 2018, 22:08

Würde mir auch beide hinlegen wenn der Preis stimmt.
Gruß Jan
NF-LT 35
 
Beiträge: 31
Registriert: Dienstag 4. Juli 2017, 20:12
Wohnort: Sylt
Fahrzeug: LT Karmann DW/LT45 4x4 Pritsche (im Bau)

Re: Spurstangen Nachbauen bei GSH

Beitragvon Förster » Sonntag 7. Januar 2018, 22:26

Moin

Ihr wartet ja nun schon lange auf Antwort
Ich muss aber dazu sagen das ich leider noch nichts von GSH gehört habe.
Ich werde mich diese Woche mal darum kümmern eine Info für euch und mich zu bekommen,desweiteren möchte ich euch darum bitten das ihr euch dann selber bei GSH meldet,wenn euch der Preis zusagt den die mir sagen,da es sonst zu umständlich wird.
Wie gesagt als Muster können meine Teile dort gerne genutzt werden.

Ich sage bescheid wenn ich mehr weiß.
Beste Grüße Marvin und der Förster :doppel_top:
Benutzeravatar
Förster
 
Beiträge: 15
Registriert: Sonntag 13. August 2017, 11:02
Wohnort: Schleswig Holstein
Fahrzeug: LT 40 4x4

Re: Spurstangen Nachbauen bei GSH

Beitragvon Förster » Mittwoch 10. Januar 2018, 21:00

Moin

Ich habe heute einen Preis bekommen :doppel_top:
Die nette und hilfsbereite Chefin hat etwas zwischen 260 und 280 Euro für jeweils eine Stange gesagt.

Ich habe meine beiden heute in Auftrag gegeben mit Gewinden auf beiden Seiten damit man nie wieder eine der Stangen neu kaufen muss.

Wenn bei euch jetzt Interesse besteht 0345130940 ist die Telefonnummer von GSH Spurstangen und Gelenkwellen Service Halle dort könnt ihr anrufen eure Adresse und Name usw. angeben die melden sich auf jeden Fall zurück wenn sie fertig sind.
Ich habe jetzt mal durchgezählt mit meinen sind es 9 Lenkschubstangen und 7 Spurstangen die Chefin sagte mir sie hätten ziemlich viel zu tun und müssten noch viel abarbeiten dementsprechend lange könne die Fertigung unserer Stangen dauern,aber wie gesagt die Firma macht einen sehr netten Eindruck,interessiert sich sehr für Sonderlösungen,und Wünsche werden auch angenommen.

Also dann beste Grüße :drive
Zuletzt geändert von Förster am Samstag 20. Januar 2018, 20:43, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Förster
 
Beiträge: 15
Registriert: Sonntag 13. August 2017, 11:02
Wohnort: Schleswig Holstein
Fahrzeug: LT 40 4x4

Re: Spurstangen Nachbauen bei GSH

Beitragvon NF-LT 35 » Freitag 12. Januar 2018, 22:42

Moin
Ist der Preis Pro Stk oder Paar?Danke das du dich drum gekümmert hast.
Gruß Jan
NF-LT 35
 
Beiträge: 31
Registriert: Dienstag 4. Juli 2017, 20:12
Wohnort: Sylt
Fahrzeug: LT Karmann DW/LT45 4x4 Pritsche (im Bau)

Re: Spurstangen Nachbauen bei GSH

Beitragvon Förster » Samstag 13. Januar 2018, 20:50

Moin
!!!Berichtigung!!!!

Der Preis ist jeweils für eine Spurstange und für eine Schubstange




Grüße der Förster und Marvin
Benutzeravatar
Förster
 
Beiträge: 15
Registriert: Sonntag 13. August 2017, 11:02
Wohnort: Schleswig Holstein
Fahrzeug: LT 40 4x4

Re: Spurstangen Nachbauen bei GSH

Beitragvon lemontree » Donnerstag 8. März 2018, 22:16

Aloha,

kurze Frage in die Runde: Wird die Spurstange eigentlich mit Traggelenken ausgeliefert?
Ich bin gerade dabei Buchsen, Gummilager und Gelenke erneuern zu wollen und da wäre das natürlich ziemlich cool.
Wenn nicht, hat jemand ne Idee wo ich die Gelenke für die Spurstange und für die Lenkschubstange beziehen kann?

Danke im Voraus!

Beste,
Marcel
Benutzeravatar
lemontree
 
Beiträge: 13
Registriert: Donnerstag 6. April 2017, 15:19
Wohnort: Dresden
Fahrzeug: VW LT40 4x4, EZ95, ACL, 95PS

Re: Spurstangen Nachbauen bei GSH

Beitragvon Förster » Sonntag 11. März 2018, 22:35

Moin

Diese Woche kommen meine Spur und Lenkschubstange an.
Bei meinen beiden werden neue Gelenke mitgeliefert jetzt auf beiden Seiten mit Gewinde.

Ich denke man bekommt diese Gelenke bei jedem gut sortiertem Fahrzeugteileladen oder in der Bucht.

Grüße Marvin
Benutzeravatar
Förster
 
Beiträge: 15
Registriert: Sonntag 13. August 2017, 11:02
Wohnort: Schleswig Holstein
Fahrzeug: LT 40 4x4

Re: Spurstangen Nachbauen bei GSH

Beitragvon micha162 » Montag 9. April 2018, 19:14

moin Leute
derzeit sind bei cp auch wieder originale zu haben
jedenfalls lt.teilekatalog cp
VG
Micha
micha162
 
Beiträge: 19
Registriert: Dienstag 30. August 2016, 20:00
Fahrzeug: VW LT 4x4,ACL 95PS

Re: Spurstangen Nachbauen bei GSH

Beitragvon lemontree » Dienstag 10. April 2018, 10:18

Moin Micha,

wir haben uns hier für nen Neubau entscheiden, weil wir somit zukünftig die beiden Traggelenke mittels Gewinde wechseln können und eben nicht bei ausgeschlagenem Gelenk (gepresste Seite) die ganze Stange tauschen müssen.

Solltest du Interesse an dem Neubau haben, dann wende dich einfach direkt an GSH Halle. Die Preise des Neubaus sind ähnlich, wie die der Originalteile.

Meine beiden Stangen (Spurstange und Lenkschubstange) sind gerade in der Mache. Försters Muster liegt nachwievor bei denen;)

Ahoi,
Marcel
Benutzeravatar
lemontree
 
Beiträge: 13
Registriert: Donnerstag 6. April 2017, 15:19
Wohnort: Dresden
Fahrzeug: VW LT40 4x4, EZ95, ACL, 95PS

Re: Spurstangen Nachbauen bei GSH

Beitragvon Olaf Kleinschmidt » Donnerstag 5. Juli 2018, 13:57

Hallo! Sitze in Frankreich mit ner ausgeschlagenen Spurtstange. Hat zufällig jemand seine nachgebaute noch nicht eingebaut und hat es im den nächsten Wochen auch nicht vor und könnte sie mir nach Frankreich schicken? Versandkosten und Kosten für Neuanschaffnung übernehme ich natürlich. Gerne auch mit Aufschlag. Falls nicht muss ich mir halt ne Originale liefern lassen wieder mit einer gepressenten Seite. Die ist nämlich kaputt.
Benutzeravatar
Olaf Kleinschmidt
 
Beiträge: 122
Registriert: Sonntag 21. März 2010, 19:42
Fahrzeug: LT40 4x4, DV

Re: Spurstangen Nachbauen bei GSH

Beitragvon Olaf Kleinschmidt » Samstag 7. Juli 2018, 10:22

Vielen Dank an Marcel alias Lemontree der für mich den Kontakt zu GSH hergestellt hat und ihnen meine Situation geschildert hat. Die Spurstange ist bestellt und schafft es hoffentlich pünktlich vor unserer Abreise. Immer wieder schön sich auf die LT Freunde verlassen zu können.

Grüße aus Le Gurp
Benutzeravatar
Olaf Kleinschmidt
 
Beiträge: 122
Registriert: Sonntag 21. März 2010, 19:42
Fahrzeug: LT40 4x4, DV

Re: Spurstangen Nachbauen bei GSH

Beitragvon micha162 » Donnerstag 2. August 2018, 18:19

Moin
ich habe meine nun auch bekommen.
Was mich wunderte, die Gelenke der Spurstangen waren baugleich mit der Schubstange.
Bei mir ist der Konus Schubstange 16/18 und Spurstange 20/22
Die nette Dame verwies auf das Bauteil welches sie vor Ort haben,Sie meinte dort wären beides die gleichen Köpfe.
Ich habe nun passende Köpfe bekommen, aber bitte im Vorfeld messen da es offensichtlich verschiedene gibt.
VG
Micha
micha162
 
Beiträge: 19
Registriert: Dienstag 30. August 2016, 20:00
Fahrzeug: VW LT 4x4,ACL 95PS


Zurück zu LT-4x4 Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Exabot [Bot] und 1 Gast