LT 28 lang - Ruine zu verschenken (gegen Abholung)

Hier bist du richtig wenn du einen LT anbieten möchtest. Teile, Stellplätze, Dokumentationen und Sonstiges bitte im Biete-Forum veröffentlichen. Das gleiche gilt für Teile aus Schlachtungen, hier bitte nur ganze Fahrzeuge anbieten!
In diesem Forum können auch Gäste schreiben, allerdings werden die Beiträge nicht sofort veröffentlicht, sondern müssen erst von der Administration freigegeben werden. Themen werden nach 30 Tagen Inaktivität automatisch gelöscht.

LT 28 lang - Ruine zu verschenken (gegen Abholung)

Beitragvon Grizzly » Donnerstag 27. Dezember 2018, 20:03

Hallo LT Freunde,

vor einem Jahr habe ich mir einen '90er LT28 lang mit Reimo "Jumbo" Hochdach und 75PS Saugdiesel gekauft. Bei der Wahl des Fahrzeuges ging es mir vor allem um das Reimo Dach. Von Anfang an stand die Möglichkeit im Raum, diesen LT nur als Spender für das Dach zu verwenden, und dieses auf ein Fahrzeug in besserem Zustand zu verpflanzen. Ich habe das Auto zunächst leergeräumt, und mit meiner Freundin ein bisschen daran rum gepfuscht. Dabei hat sich aber bald herausgestellt, dass die Substanz des Fahrzeuges eher so schlecht ist wie erwartet, und nicht so gut wie gehofft, und es tatsächlich eine bessere Idee ist davon nur das Dach zu verwenden.

Dazu kommt, dass ich mich ab April für zwei Jahre beruflich außerhalb Deutschlands aufhalten werde, so dass das Projekt LT-WoMo sowieso für zwei Jahre pausieren muss.

Ich möchte den vorhandenen LT (ohne Dach) verschrotten bevor ich im April umziehe, um meinen Platz in unserer Halle eventuell für die zwei Jahre zwischen vermieten zu können. Vorher möchte ich hier die Chance geben, dass vielleicht noch jemand die Reste verwerten kann. Ich biete das "Cabrio" deshalb hier gegen Selbstabholung (mit Hänger oder Transporter) in Langenfeld (Bayern) zu verschenken. Ich empfehle ausdrücklich, dass niemand das Fahrzeug nimmt mit dem Ziel es wieder herzurichten. Es kann in meinen Augen nur noch der Resteverwertung dienen. Sollte sich hier niemand melden, dann werde ich den LT Ende Februar verschrotten. Wenn jemand das Fahrzeug anschauen will, ist dies an den ersten beiden Januarwochenenden sowie an den letzten 3 Wochenenden im Februar möglich. (Oder jetzt die nächsten Tage bis 6. Januar jetzt noch jeden Tag, da hab ich Urlaub).

Zustand: Karosserie schrottreif. (extreme Korrosionsschäden an den typischen Stellen am Boden an den Hilfsträgern hinten (linke Seite wurde der Kotflügel und der schlimmste Teil des Bodens bereits rausgetrennt) sowie am Dachholm ringsum. Starke Korrosionsschäden am Schweller und an der Naht Boden/Schweller/Außenwand sowie am Boden des Führerhauses. Beulen und Dellen ringsum. Unsachgemäß zugeschweißtes Fenster hinten rechts. Keine Campingfenster (nur löcher im Blech). Kein Dach. Keine Einrichtung. Technik vermutlich besser (aber ohne Garantie ;) ). Motor läuft, zieht für 75PS normal, rußt aber unter Volllast selbst für einen alten LT ungewöhnlich stark. Motor oder Getriebe leckt seit dem letzten Mal bewegen (im Herbst) irgend ein (grünliches) Öl. Getriebe schaltet. Kupplung kuppelt. Ich hab das Fahrzeug nur ca. 500km bewegt, aber dabei ist mir, abgesehen vom Lenkgetriebe, das Fahrwerk eher positiv aufgefallen. Das Lenkgetriebe fühlt sich nicht gut an. die Hinteren Blattfedern scheinen müde (hängt meiner Meinung nach hinten leer zu tief)....

Bei Interesse bitte per PN melden.

Ich hänge noch ein paar Bilder an ;)

Viele Grüße,
Christian
Dateianhänge
Viertelansicht.jpg
Viertelansicht.jpg (267.21 KiB) 869-mal betrachtet
Fahrerseite.jpg
Fahrerseite.jpg (296.3 KiB) 869-mal betrachtet
Ecke_HL_aussen.jpg
Ecke_HL_aussen.jpg (284.07 KiB) 869-mal betrachtet
Ecke_Dachholm_Hinten.jpg
Ecke_Dachholm_Hinten.jpg (334.64 KiB) 869-mal betrachtet
Dachholm_II.jpg
Dachholm_II.jpg (275.59 KiB) 869-mal betrachtet
Dachholm_I.jpg
Dachholm_I.jpg (261.23 KiB) 869-mal betrachtet
Boden_Hilfstraeger_II.jpg
Boden_Hilfstraeger_II.jpg (289.08 KiB) 869-mal betrachtet
Boden_Hilfstraeger_I.jpg
Boden_Hilfstraeger_I.jpg (314.75 KiB) 869-mal betrachtet
Grizzly
 
Beiträge: 7
Registriert: Freitag 29. September 2017, 14:53
Fahrzeug: LT28 ('90) lang, Jumbohochdach, im Moment leer

Re: LT 28 lang - Ruine zu verschenken (gegen Abholung)

Beitragvon chero » Montag 7. Januar 2019, 16:40

Servus

Steht der Lt noch da ?

Mfg Robert
chero
 
Beiträge: 1
Registriert: Montag 1. Oktober 2018, 20:52
Wohnort: Wörth bei Erding
Fahrzeug: LT 45 4x4 Doka Pritsche DV mit 102 ps

Re: LT 28 lang - Ruine zu verschenken (gegen Abholung)

Beitragvon Grizzly » Dienstag 8. Januar 2019, 20:21

Servus,

ja, steht er. Bisher hatte ich zwar eine paar Detailfragen via PM und eine Bitte um Mehr Bilder vom Innenraum (der ich noch nicht nachgekommen bin weil ich seither nicht mehr in der Halle war, witterungs- und arbeitsbedingt). Aber haben will das Auto bisher niemand.

Es würde mich ehrlich gesagt auch nicht wundern wenn ich den LT am Ende in 6 Wochen dann verschrotten werde. Es ist meiner Meinung nach wirklich nicht mehr viel zu holen. Aber als grundsätzlicher Selbstschrauber und Fan alter Autos habe ich mich schon zu oft geärgert wenn ich sehe wie andere Leute selten gewordene Modelle mit schlechter werdender Ersatzteilversorgung einfach vorschnell verschrotten anstatt zu sehen ob doch noch jemand was brauchen kann. Während ich dann mal 4 Wochen rumtelefoniere um mir aus den USA ein Teil schicken zu lassen. So passiert letztes Jahr mit einem Schwingungsdämpfer für meinen Daily Driver Audi 90, auch erst aus den 80ern. Deshalb wollte ich einfach aus Prinzip hier in Einschlägiger Runde nochmal die Chance geben dass noch jemand was verwerten kann, bevor ich den Schrotthändler anrufe.

Hast Du Interesse? Am kommenden Wochenende könnte ich raus fahren zum anschauen. Danach bin ich dann drei Wochenenden weg (Dienstreise).
Grizzly
 
Beiträge: 7
Registriert: Freitag 29. September 2017, 14:53
Fahrzeug: LT28 ('90) lang, Jumbohochdach, im Moment leer


Zurück zu Biete LT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast