Kampa Fiesta Air Pro 420 Vorzelt aus 08.2016

Bieten von Ersatzteilen, Dokumentation ... also nach allem was im weiten Sinne mit dem LT zu tun hat. Nur ganze Fahrzeuge nicht, dazu gibt es einen Extrabereich!
In diesem Forum können auch Gäste schreiben, allerdings werden die Beiträge nicht sofort veröffentlicht, sondern müssen erst von der Administration freigegeben werden. Themen werden nach 30 Tagen Inaktivität automatisch gelöscht.

Kampa Fiesta Air Pro 420 Vorzelt aus 08.2016

Beitragvon Raggus1 » Donnerstag 10. August 2017, 21:40

Hallo Campingfreunde,
nachdem wir unser Wohnmobil verkauft haben, steht jetzt unser Vorzelt Model Fiesta Air Pro 420 der Firma Kampa (Packgewicht nur 19,6 Kg) zum Verkauf.
Das Vorzelt haben wir uns im August 2016 für Knapp 1000€ neu gekauft.
Aufgebaut war es bisher 2x ....es stand in Summe höchstens 14 Tage aufgebaut.

Das schnell (max. 10-15min) aufgebaute Vorzelt wird mit einer Doppelhubpumpe (ruckzuck ca. 10 Hub) in "Form" gebracht und dann abgespannt. Das aufgebaute Vorzelt ist sehr sehr stabil und bietet auf Grund seiner Form ausreichend Platz um die kalten/kühlen Abende oder aber die regnerischen Tage das Camperfeeling aufrecht zu erhalten.
Wir hatten das Vorzelt an unserem Wohnmobil Karman Distance Wide LT31.
Zielgruppe vom Hersteller sind aber die Wohnwagenbesitzer.

Weitere Beschreibung zum Vorzelt:
Das Fiesta Air Pro 420 hat eine Fläche am Boden von 420cm x 275cm.
Dachbreite inkl. der Flügeln 40+365+40 cm. 40cm sind hier jeweils die als Dreieck ausgebildeten Flügel. Auf Grund unserer etwas kürzeren Kederleiste, hingen die Flügel die letzten ca. 10cm frei ...tat der Sache aber keinen Abbruch :-)
Mit meiner Größe von 186cm konnte ich mich ohne Probleme frei bewegen.
Lt. Hersteller hält das Vorzelt einen Wassersäulendruck von 6000 mm stand.
Die "Stoffqualität" möchte ich als hervorragend bezeichnen. Sie ist schwer entflammbar und UV-Stabilisiert ....ich meine, was soll ich auch anderes schreiben ;-)
Es gibt zwei Seitentüren so wie eine breite Tür vorne. Alle Türen kann man problemlos entfernen. Die Seitentüren sind mit Netz-Fliegengitter versehen, die man aber auch ganz normal mit dem Fenster zuzippen kann (zuzippen= Reißverschluß). Zusätzlich dazu, besteht auch die Möglichkeit die Front- und Seitenteile komplett zu entfernen. Für ein gutes Raumklima gibt es "verschließbare" Belüftungen in den Seitenwänden unterm Dach ....Raumgefühl ist eben alles.
Falls das Vorzelt mal geschlossen bleiben soll, bieten die klaren Fenster die mit Vorhängen versehen sind einen tollen Ausblick aufs Campingtreiben..

Weitere Details sind:
- Quickpitch Abspannung an den Seitentüren
- Schutzpolster inkl. Erdstreifen
- Passend für 4 mm und 6 mm Keder
- Geeignet für Wohnwagen zwischen der Höhe von 235-250 cm.
- Gewicht: 19,6 kg
- Packmaß: 80 x 41 x 39 cm ...dies sind die Maße vom Hersteller.
Nach Auf- und Abbau bin ich jetzt bei ca 95x40cm. Die Tasche ist aber immer
noch groß genug.
- Windschutz zum Einziehen auf Bodenhöhe ist auch dabei.

Da ich unser Kampa Fiesta Air Pro 420 noch als absolut neuwertig bezeichne, denke ich, dass ein Verkaufspreis von 700€ VB ein fairer Preis ist.
Ich hoffe ich konnte die "Lust" auf dieses Vorzelt steigern ...im www gibt es noch viele weitere Informationen dazu.

Danke und Gruß
Raggus1
 
Beiträge: 60
Registriert: Sonntag 30. Mai 2010, 13:21
Fahrzeug: WoMo LT31 DW, 92er ...ich glaube ein LT-H

Zurück zu Biete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast