Suche dringend Werkstatt in Kassel für Lt28

Suche nach Ersatzteilen, Dokumentation ... also nach allem was im weiten Sinne mit dem LT zu tun hat. Nur ganze Fahrzeuge nicht, dazu gibt es einen Extrabereich!
In diesem Forum können auch Gäste schreiben, allerdings werden die Beiträge nicht sofort veröffentlicht, sondern müssen erst von der Administration freigegeben werden. Themen werden nach 30 Tagen Inaktivität automatisch gelöscht.

Suche dringend Werkstatt in Kassel für Lt28

Beitragvon Josi » Dienstag 9. Juli 2019, 19:16

Hallo ihr Lieben, ich bin dringend auf der Suche nach einer guten Werkstatt in und um Kassel.
Der Lt drückt Diesel durch den dritten Zylinder. Also die Injektoren? Dieselpumpe ist erst neu.
Unsere Werkstatt weiß nicht weiter. Mit wurden bereits Edwin Makmar und Schrodt empfohlen. Den einen erreiche ich nicht und der Herr Schrodt hat mir abgesagt. Habt ihr noch Alternativen bzw kann das jemand hier reparieren?
Liebe Grüße
Josi
 
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 5. Juli 2019, 10:03
Fahrzeug: VW LT 28, 75PS, EZ 85

Re: Suche dringend Werkstatt in Kassel für Lt28

Beitragvon Barney-Nord » Dienstag 9. Juli 2019, 22:32

Moin Josi

Ich habe zwar keine Werkstatt in Kassel für dich, aber kannst du dein Problem vielleicht mal mit Bildern hier belegen ?

Ob es wirklich die Einspritzdüse, welche du als Injektor bezeichnest ist, ist ja scheinbar gar nicht sicher.

Wenn du Glück hast, ist nur die Schraube (Überwurfmutter) der Dieselleitung nicht richtig fest oder vielleicht ist auch nur eine Leckölleitung nicht mehr richtig dicht.

Du schreibst ja, die Einspritzpumpe ist neu. Vielleicht ist die Überwurfmutter der Dieselleitung dabei nicht richtig befestigt worden !? Beim Einbau der Einspritzpumpe muss das sog. Geweih ja gelöst, bzw. auch wieder befestigt werden und dabei ist vielleicht was schief gelaufen.

Versuche mal ein paar Bilder zu machen, wo das Problem ersichtlich ist.

Vielleicht brauchst du dann gar keine Werkstatt, da beide von mir erwähnten eventuellen Fehlerquellen selber und ohne große Kenntnisse zu beheben sind.

Gruß Barney
Barney-Nord
 
Beiträge: 303
Registriert: Dienstag 29. November 2016, 18:27
Fahrzeug: Lt28 EZ12/1983 kurz, DW, 75PS, Selbstausb Womo


Zurück zu Suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast