Holmantenne A Säule

Suche nach Ersatzteilen, Dokumentation ... also nach allem was im weiten Sinne mit dem LT zu tun hat. Nur ganze Fahrzeuge nicht, dazu gibt es einen Extrabereich!
In diesem Forum können auch Gäste schreiben, allerdings werden die Beiträge nicht sofort veröffentlicht, sondern müssen erst von der Administration freigegeben werden. Themen werden nach 30 Tagen Inaktivität automatisch gelöscht.

Holmantenne A Säule

Beitragvon hohesm » Samstag 13. Juni 2020, 14:47

Hallo Leute,

Ich hab die Schnauze voll vom Suchen im Internet nach etwas passendem ;-) Es scheint, als ob alle Teleskopantennen für die A-Säule zu kleine Sockel haben, um das großzügig geschnittene Loch ( :roll: :evil: ) in der LT-Karosserie abzudecken. Bevor ich jetzt das Loch kleiner schweißen lasse, damit eine Beru Antenne vom T3 passt, hier der letzte Versuch, etwas passendes zu finden.

Hat jemand eine passende Holmantenne für mich?
Hier ein Foto aus dem LT-Wiki, welche ich benötige
Bild

Sollte hier jemand noch einen spezialtipp haben, welche Antenne aus dem Internet passen könnte, bin ich auch riesig froh.

LG
Moritz
hohesm
 
Beiträge: 39
Registriert: Mittwoch 18. Mai 2016, 19:21
Wohnort: Hamburg
Fahrzeug: LT31 Sven Hedin, BJ 87, DV, 102 PS

Re: Holmantenne A Säule

Beitragvon Tischlermeister-Claus » Samstag 13. Juni 2020, 21:06

Hallo Moritz,
ich habe seinerzeit bei mir eine Hirschmann-Spezial-Versenkantenne Typ Auta 2675 K 904 eingebaut. Die bestellnr. lautete 921 604-001. Der Fuß der Antenne muß einen ca. 65° Winkel haben, damit sie im eingebauten Zustand senkrecht steht, so wie auf deinem Foto zu sehen ist. Wenn du den Typ ins Internet einstellst, wirst du zu der Seite "Teile-Profis" geleitet, dort ist sie noch gelistet!
Alles Gute und viel Glück
TIschlermeister Claus
Benutzeravatar
Tischlermeister-Claus
 
Beiträge: 30
Registriert: Mittwoch 6. Februar 2013, 14:26
Fahrzeug: LT 40 EZ 03/88 102PS "IST" Selbstausbau

Re: Holmantenne A Säule

Beitragvon hohesm » Sonntag 14. Juni 2020, 11:33

Hallo Tischlermeister Claus,
Vielen Dank für deine Antwort.
Leider ist die Antenne nicht mehr lieferbar bei Teile Profis..
Ich bin mir auch nicht sicher, ob sie das knapp 5 cm lange Loch komplett abdecken würde..

.
Hat sonst noch jemand eine Idee?

Lg
Moritz
hohesm
 
Beiträge: 39
Registriert: Mittwoch 18. Mai 2016, 19:21
Wohnort: Hamburg
Fahrzeug: LT31 Sven Hedin, BJ 87, DV, 102 PS

Re: Holmantenne A Säule

Beitragvon Torsten alias Jabba » Sonntag 14. Juni 2020, 13:07

Habe so eine geholt, da die "alte" Bauform nicht auf die schnelle zu finden war.
Habe sogar mit der letztens mein H-Kennzeichen bekommen.

Bild Bild Bild

https://www.ebay.de/itm/281388960143?ul_noapp=true
Benutzeravatar
Torsten alias Jabba
 
Beiträge: 750
Registriert: Dienstag 3. März 2015, 22:17
Wohnort: Dormagen
Fahrzeug: LT 28 CH 2.0 Benziner 55KW Bjh 79

Re: Holmantenne A Säule

Beitragvon hohesm » Mittwoch 17. Juni 2020, 12:08

Hallo Torsten,
Die sieht ja gar nicht schlecht aus.. Wie hast du die von der Rückseite befestigt? Und Könntest st du die Antenne vielleicht einmal ausmessen? Mein antennen Loch ist auf der anderen Seite, nicht dass sie auch größer ist ;-)

Lg
hohesm
 
Beiträge: 39
Registriert: Mittwoch 18. Mai 2016, 19:21
Wohnort: Hamburg
Fahrzeug: LT31 Sven Hedin, BJ 87, DV, 102 PS

Re: Holmantenne A Säule

Beitragvon hohesm » Montag 29. Juni 2020, 10:43

Hallo,
Hab mir die Antenne mal in freier Wildbahn angesehen und sie sieht leider zu klein aus.

Sonst noch wer eine Idee?

Unzen mal ein Foto von der Antenne die ich suche
Dateianhänge
DSC_0993_resize_68.jpg
DSC_0993_resize_68.jpg (19.12 KiB) 289-mal betrachtet
hohesm
 
Beiträge: 39
Registriert: Mittwoch 18. Mai 2016, 19:21
Wohnort: Hamburg
Fahrzeug: LT31 Sven Hedin, BJ 87, DV, 102 PS


Zurück zu Suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste