Distance Wide Gold - ausziehbahre Stoßstange / Motorradträge

Alle Themen speziell für die Karmänner unter den LT´s.

Distance Wide Gold - ausziehbahre Stoßstange / Motorradträge

Beitragvon StephanJ » Montag 18. Februar 2019, 20:27

Hallo,
ich habe heute bei meinem Distance Wide Gold das Kunststoffteil in dem die Lampen eingebaut sind demontiert um einen Schaden zu reparieren. Die darunter liegende Trägerplatte ist ziemlich verrostet. Anstatt der ziemlich schweren Stahlplatte würde ich eine Kunststoffplatte nehmen wollen. Hier hatte ich die Überlegung, dass im Falle eines Auffahrunfalls die Verteilung der Kräfte auf das andere Auto nicht mehr auf eine gewisse Fläche sondern nur auf zwei fast punktförmige Stellen reduzieren. (Und das Auto erst am nächsten Träger einen großen Widerstand erfährt.

Weiß jemand ob ich die "einfach" durch etwas anderes (Holz, Kunststoff) ersetzen darf ? Also hat der TÜV etwas dagegen?

Auf dem ersten Bild erkennt man an den rostigen Stellen wo die Halterung für den Fahrrad-/Motorradträger befestigt war. Diese würde ich gerne so festmachen wie auf dem zweiten Bild zu sehen ist oder ganz weglassen und durch noch vorhandene Fahrradträger, die auf die Stahlrohre montiert werden ersetzen. Die Schiene, die bei meinem LT dabei war passt leider nicht wie in der Zeichnung von Hannes im lt-forum über die Träger.

IMG_20190216_135117.jpg
ausziehbare Stoßstange ohne Licht und Motorradträger
IMG_20190216_135117.jpg (339.09 KiB) 329-mal betrachtet

IMG_20190216_142007.jpg
alternative zur Befestigung des Motorradträgers
IMG_20190216_142007.jpg (279.61 KiB) 329-mal betrachtet


Hat hier jemand Erfahrung damit? Wie sind eure Meinungen dazu?

Vielen Dank!

Eine schöne Diskussion wünscht
Stephan

P.S.: Für Diejenigen, die es auch bei Facebook gesehen haben: Sorry für den Doppelpost. Ich habe die Hoffnung, dass jemand ohne Facebook eine Antwort kennt.
StephanJ
 
Beiträge: 6
Registriert: Freitag 6. Juli 2018, 21:42
Wohnort: Köln
Fahrzeug: LT 35 Karmann DWG, ACL

Zurück zu LT-Karmannecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron