WC-Spülung geht nicht

Alle Themen speziell für die Karmänner unter den LT´s.

WC-Spülung geht nicht

Beitragvon pleo » Mittwoch 4. März 2015, 15:58

Hallo zusammen,
aus einem mir nicht erklärlichen Grund funktioniert die WC-Spülung bei meinen 91er DW nicht mehr.

Hat die eine eigene Sicherung?
Die normale Wasserpumpe funktioniert!
Hat das WC eine eigene Pumpe?
Habe zu dem Teil keine Doku mehr im Netz gefunden...

Danke im Voraus für hilfreiche Hinweise!

:-) Paul
pleo
 
Beiträge: 9
Registriert: Sonntag 22. Juni 2014, 21:29
Wohnort: zwischen Hamburg und Elmshorn wechselnd
Fahrzeug: Karmann Distance wide aus 1991 auf LT31, 92 PS

Re: WC-Spülung geht nicht

Beitragvon CoraB » Mittwoch 4. März 2015, 17:05

Hi Paul
habe zwar keinen Karmann, aber bei meiner Thedfort ist eine eigene Sicherung eingebaut. Um da ran zu kommen, musst du das Fach für die Toilettenpapierrolle nach oben aus der Toilette rausziehen, darunter ist bei mir die Sicherung. Musst du einfach mal nachschauen.
Gruss
Benutzeravatar
CoraB
 
Beiträge: 71
Registriert: Dienstag 23. April 2013, 09:23

Re: WC-Spülung geht nicht

Beitragvon Frank Rech 2 » Mittwoch 4. März 2015, 17:14

Hallo Paul.

Es gibt da noch eine zweite Variante wo die Sicherung sitzt (sitzen könnte).
Fäkaltank rausziehen und dann im oberen Bereich (unter der "Decke" quasi).
Wenn die Sicherung (egal wo sie nun sitzt) ok ist solltest du mal nach der Pumpe sehen. Wenn der LT aus der Winterpause kommt kann auch die Pumpe"klemmen".
War bei mir so. Pumpe in die Hand gekommen, ein wenig draufgeklopft....schwupp ... lief Sie wieder.



Viel Erfolg



Frank
Mit GeLassenheiT kommt man(n) auch an!
Benutzeravatar
Frank Rech 2
 
Beiträge: 424
Registriert: Dienstag 2. Dezember 2008, 16:14
Wohnort: Im Münsterland
Fahrzeug: LT 28 KR Bj. 82

Re: WC-Spülung geht nicht

Beitragvon sunseeker_hm » Mittwoch 4. März 2015, 22:27

hallo,
so ist es auch in unserem DW. eine kleine Pumpe ist unter der WC Rolle. Einfach das Fach rausziehen und schon kommst du einfach daran.

lg, Heiko
Benutzeravatar
sunseeker_hm
 
Beiträge: 10
Registriert: Donnerstag 1. Mai 2014, 14:35
Wohnort: 25355 Barmstedt / SH
Fahrzeug: VW LT31 2,4 TD Karmann Distance Wide

Re: WC-Spülung geht nicht

Beitragvon pleo » Mittwoch 4. März 2015, 23:12

Vielen Dank für die Hinweise!

Werde dem am WE mal nachgehen...
pleo
 
Beiträge: 9
Registriert: Sonntag 22. Juni 2014, 21:29
Wohnort: zwischen Hamburg und Elmshorn wechselnd
Fahrzeug: Karmann Distance wide aus 1991 auf LT31, 92 PS

Re: WC-Spülung geht nicht

Beitragvon Schwede64 » Montag 16. März 2015, 17:52

Hast du dem Fehler gefunden?
Ich hab meine Toilette zig mal ausgebaut bis ich fündig wurde. Und es gibt einige möglichen Fehlerquellen...




pleo hat geschrieben:Vielen Dank für die Hinweise!

Werde dem am WE mal nachgehen...
Benutzeravatar
Schwede64
 
Beiträge: 52
Registriert: Freitag 31. Juli 2009, 09:08
Wohnort: Zwangsfrankfurter
Fahrzeug: LT31, EZ 02/92, Kw68, WoMo Karmann Distance Wide,

Re: WC-Spülung geht nicht

Beitragvon pleo » Montag 16. März 2015, 21:30

WoMo erst noch in der Werkstatt....
TüV wollte so keine Plakette geben.
Nächste Woche (hoffentlich mit Plakette) wieder zurück.
Dann erst kann ich mich daran machen.
pleo
 
Beiträge: 9
Registriert: Sonntag 22. Juni 2014, 21:29
Wohnort: zwischen Hamburg und Elmshorn wechselnd
Fahrzeug: Karmann Distance wide aus 1991 auf LT31, 92 PS

Re: WC-Spülung geht nicht

Beitragvon Holstenbuddel » Dienstag 17. März 2015, 07:36

Moin
Du bekommst kein TÜV , weil das Klo nicht funktioniert :shock: das habe ich ja noch nie gehört. Da haste aber einen supergeilen Prüfer. :-?

Gruß Andreas
-wenn es Brüste oder Räder hat - wird es irgendwann Schwierigkeiten machen-
Benutzeravatar
Holstenbuddel
 
Beiträge: 730
Registriert: Freitag 10. Juni 2005, 07:19
Wohnort: Hamburg Kirchwerder, am Deich
Fahrzeug: LT31,EZ 04/91, 1G Motor,Karmann,Distance Wide

Re: WC-Spülung geht nicht

Beitragvon pleo » Dienstag 17. März 2015, 12:16

Nein, da fehlte eine manschette am Lenkgelenk - und die Plastikabdeckung des hinteren Brems-/Rücklichts hat einen Riss - von innen, außen nur sichtbar aber nicht zu spüren.
Beides als wesentlicher Mangel bezeichnet...
pleo
 
Beiträge: 9
Registriert: Sonntag 22. Juni 2014, 21:29
Wohnort: zwischen Hamburg und Elmshorn wechselnd
Fahrzeug: Karmann Distance wide aus 1991 auf LT31, 92 PS

Re: WC-Spülung geht nicht

Beitragvon diesel3 » Samstag 28. März 2015, 22:59

Und - was wars denn nun?

Gruß

Hendrik
Benutzeravatar
diesel3
 
Beiträge: 1171
Registriert: Montag 21. November 2011, 18:43
Fahrzeug: LT 31 Karmann Distance Wide H '91, 1G

Re: WC-Spülung geht nicht

Beitragvon Toni » Montag 14. Januar 2019, 17:25

Würde mich auch interessieren was die Fehlerquelle war. Schwede64, was gibt es denn noch für Möglichkeiten?
Schwede64 hat geschrieben:Hast du dem Fehler gefunden?
Ich hab meine Toilette zig mal ausgebaut bis ich fündig wurde. Und es gibt einige möglichen Fehlerquellen...




pleo hat geschrieben:Vielen Dank für die Hinweise!

Werde dem am WE mal nachgehen...
Toni
 
Beiträge: 5
Registriert: Samstag 31. März 2018, 15:15
Fahrzeug: LT distance wide ‘92

Re: WC-Spülung geht nicht

Beitragvon Jupiter » Mittwoch 23. Januar 2019, 15:56

Manchmal hängt die Pumpe auch nur wenn sie öfters nicht benutzt wurde ....leicht mal mit Schraubendreher griff gegen ticken hilft evtl !
Benutzeravatar
Jupiter
 
Beiträge: 61
Registriert: Montag 4. April 2016, 11:27
Wohnort: 59320 Ennigerloh
Fahrzeug: LT 35, EZ 06/95, ACL, Long Distance Wide Gold,

Re: WC-Spülung geht nicht

Beitragvon StephanJ » Montag 18. Februar 2019, 20:29

Bei mir waren mal die Kontakte des Sicherungshalters korrodiert. Ein wenig kratzen hat ausgereicht.
StephanJ
 
Beiträge: 5
Registriert: Freitag 6. Juli 2018, 21:42
Wohnort: Köln
Fahrzeug: LT 35 Karmann DWG, ACL


Zurück zu LT-Karmannecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast