Perfekter Saisonstart - Wasserschaden im King Khan

Alle Themen speziell für die Karmänner unter den LT´s.

Perfekter Saisonstart - Wasserschaden im King Khan

Beitragvon weissrausch-lt » Freitag 12. April 2019, 19:55

Hallo liebes Forum,
Beim Fitmachen für unsere erste Tour dieses Jahr bin ich leider auf eine feuchte Stelle an der Rückwand gestoßen.... jetzt habe ich heute die Bleche hinten und an der linken Seite entfernt —-> den Alkhoven hat’s leider auch noch viel schlimmer erwischt:((
Aber gut, ich wollte mir bei euch einmal ein paar Tips holen, wie ihr am besten Vorgehen würdet beim „sanieren“ /wieder Aufbau. Mein Gedanke war, Brett für Brett zu ersetzten und mich so um den kompletten lt zu arbeiten.
Welche Erfahrungen habt ihr mit Wasserschäden Aufbereitung?

Tausend dank schonmal!
weissrausch-lt
 
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 17. Juli 2018, 09:24
Fahrzeug: LTH 28 Karmann, EZ 09/88, WoMo

Re: Perfekter Saisonstart - Wasserschaden im King Khan

Beitragvon weissrausch-lt » Freitag 12. April 2019, 19:57

Hier noch eine aktuelle Ansicht
Dateianhänge
8E6B0B53-284B-4EF0-AC51-740172D38F93.png
8E6B0B53-284B-4EF0-AC51-740172D38F93.png (185.48 KiB) 230-mal betrachtet
weissrausch-lt
 
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 17. Juli 2018, 09:24
Fahrzeug: LTH 28 Karmann, EZ 09/88, WoMo

Re: Perfekter Saisonstart - Wasserschaden im King Khan

Beitragvon Stefan Thesing » Samstag 13. April 2019, 10:38

Hallo Weissrausch,
Sieht Dir mal die mehrfachen Restaurationen an, hier im Forum als auch im Wiki, das kann man so mal eben am Wochenende nicht ordentlich machen. Zum Saisonstart aber kein Problem, fragt sich nur welches Jahr.....
Z.B:
viewtopic.php?f=19&t=14332
Viel Spaß

Gruß Stefan
Benutzeravatar
Stefan Thesing
 
Beiträge: 77
Registriert: Freitag 31. Oktober 2008, 16:09
Wohnort: 59399 Olfen
Fahrzeug: LT 35 Distance Wide Bj. 96 95 PS TD 6 Schläfer


Zurück zu LT-Karmannecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Hotwaterfish und 1 Gast