Stromleitungen Aufbau

Alle Themen speziell für die Karmänner unter den LT´s.

Stromleitungen Aufbau

Beitragvon MrMalte » Freitag 27. Juli 2018, 08:17

Moin zusammen,
ich habe gerade ein Problem mit der Wasserversorgung von meinem LT. Die Wasserpumpe im Frischwassertank springt nicht mehr an.
Ich kenne das Fahrzeug noch nicht gut genug und brauche Hilfe...

Im Urlaub habe ich ein bisschen gefummelt und dann auf den Kanister zurück gegriffen..

Wo genau laufen die Leitungen für den Aufbau lang? Beginnen an der 2ten Batterie im Fahrerhaus und ziehen sich dann ein mal hinten lang durchs Mobil?
Gibt es dafür irgendwo Sicherungen?

Was ich schon mal gemessen habe:
An dem Bedienteil über der Tür kommen 12V an. Bei der Pumpe nicht. Dann waren 30 Grad im Auto und ich habe mir was kaltes zu Trinken genommen ;-)

Viele Grüße
Malte
MrMalte
 
Beiträge: 7
Registriert: Montag 9. Oktober 2017, 14:00
Fahrzeug: Karmann DW, EZ 92, 95 PS

Re: Stromleitungen Aufbau

Beitragvon Pommes-Peter » Sonntag 5. August 2018, 20:06

Moin ,
Im Kontrollbord ist ein Schalter mit grüner LED für die Pumpe .
Er ist dazu da , um im Winter und bei entwässerung der Wasseranlage , die Wasserhähne offen stehen zu lassen , ohne das die Pumpe permanet - und trocken läuft .
Ist dieser Schalter vieleicht aus ?
Dann kann sie nicht laufen .
ODER :
Sind die Wasserhähne Küche/Waschraum in Ordnung . Schalten sie ?
Man kann beim öffnen der Hähne ein leises "klick" hören .
Wenn da nix "klickt" , kann die Wasserpumpe auch nicht arbeiten .

Also , ein büschen suchen musste schon .
Ich kann mir nicht vorstellen , das das Problem im Kabelverlauf liegt .

Nordseegrüße , PP
Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit
Benutzeravatar
Pommes-Peter
 
Beiträge: 55
Registriert: Dienstag 14. April 2015, 06:47
Wohnort: Wurster Nordseeküste OT Dorum
Fahrzeug: Karmann DWG auf LT35

Re: Stromleitungen Aufbau

Beitragvon ibb4 » Montag 6. August 2018, 10:42

Hallo Malte,

bei mir hat sich die Pumpe weil sei eine zeitlang nicht gelaufen hatte aber im Wasser lag festgesetzt. Vorausgesetzt die Pumpe ist eingeschaltet (Grün Lampe) schüttel einfach mal die Pumpe im Wassertank vieleicht geht Sie dann wieder.

Gruß Ludger
Benutzeravatar
ibb4
 
Beiträge: 63
Registriert: Donnerstag 31. März 2011, 10:56
Fahrzeug: LT 35 DW Gold EZ 09.1996


Zurück zu LT-Karmannecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast