Grüße aus Wolfschlugen

Hier können Grüße (zum Beispiel aus dem Urlaub) wie in einem Gästebuch oder auch Neuvorstellungen eingestellt werden.
Gäste dürfen nur lesen. Registrierte Benutzer und LT-Freunde dürfen lesen, schreiben und Anhänge erstellen.

Grüße aus Wolfschlugen

Beitragvon Pille-Ente » Sonntag 5. November 2017, 00:03

Hallo an die LT-Freunde!
Nachdem ich mich aus der Not heraus nach meiner Anmeldung gleich in die Schrauber-Ecke geschlagen habe, möchte ich nun aber doch nicht versäumen, uns auch hier noch kurz vorzustellen.
Wir, Andrea und Dietmar, sind seit nunmehr 1992 dem LT-Fieber verfallen und können uns unsere Urlaube kaum anders vorstellen.
Auf dem Weg zum Krankenhaus, um die junge Mutter und den neugeborenen Sohn abzuholen, stand da so ein weißer LT28-Bus mit Serienhochdach als Eil-Transporter am Straßenrand zum Verkauf, 1 1/2 Jährchen jung und nur 190.000 km gelaufen. Also umgestiegen, Probefahrt zum Krankenhaus, Frau und Kind eingeladen und auf der Rückfahrt war eigentlich schon klar, dass das eine längerfristige Geschichte würde.
Es folgte ein Eigenausbau, Um- und Dachausbau, nachdem dann mittlerweile noch eine Tochter den LT-Fan-Club vergrößert hatte und die ursprüngliche Schlaffläche für die Kinder über dem Führerhaus zu eng und klein wurde.
Seither haben wir den LT als 3. Kind adoptiert und hatten bzw. haben unheimlich viel Spaß und viele schöne Urlaube damit und darin verbracht. Die kleinen und großen Macken werden, wie bei den beiden anderen Kindern auch, geduldet und ertragen.
Obwohl es für die Tochter manchmal eher peinlich war, ist der LT jetzt wieder "cool" und wir müssen ihn uns jetzt mit den inzwischen erwachsenen Kindern teilen.
Die Auslastung bzw. Einteilung des LT´s als Urlaubsauto muss seither gut geplant werden.
So, wie man manchmal sagt, kleine Kinder kleine Sorgen..... gilt das wohl auch in etwa für unser Adoptivkind, das in die Jahre gekommen ist und in gut 3 Jahren hoffentlich seine Reifeprüfung ablegen und bestehen wird.
Die gesammelte und erstaunliche Fachkenntnis der vielen LT-infizierten Freunde hat mich und unseren LT schon manches Mal mit wertvollen Hilfen und Tipps gerettet.
Zum Schluss noch ein Bildchen aus den Anfangstagen unserer gemeinsamen Geschichte zum Schmunzeln.

Liebe Grüße an die LT-Freunde

Andrea und Dietmar
der Schrauber.jpg
der Schrauber.jpg (108.72 KiB) 575-mal betrachtet
Benutzeravatar
Pille-Ente
 
Beiträge: 44
Registriert: Montag 30. Oktober 2017, 11:41
Fahrzeug: LT28, EZ 01.1991, lang, DV, 75 kW, Eigenausbau WoM

Zurück zu LT-Grüße, Neuvorstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron