Hallo aus Mannheim! …LT…zweiter Anlauf. :)

Hier können Grüße (zum Beispiel aus dem Urlaub) wie in einem Gästebuch oder auch Neuvorstellungen eingestellt werden.
Gäste dürfen nur lesen. Registrierte Benutzer und LT-Freunde dürfen lesen, schreiben und Anhänge erstellen.

Hallo aus Mannheim! …LT…zweiter Anlauf. :)

Beitragvon Andreas Gruber » Mittwoch 3. Juli 2013, 09:20

Hallo Gemeinde!

Vor rund einem Jahr sind wir ja nach langer Suche und mit viel Glück auf unseren museumsreifen „Bullen Bruno“ gestoßen. (Bilder: http://www.unser-vw-bus.de) Leider hat sich relativ schnell herausgestellt, dass der Um- und Ausbau zu viel Zeit / Geld verschlingen würde und so haben wir den schönen grünen Kasten in gute Hände nach Ulm abgegeben - back to the roots – zu einem sympathischen Handwerker.

Vorher waren wir mit dem guten Stück aber noch am Bodensee zum LT-Treffen. Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal für die Einladung, Organisation und den Flammkuchen. (Für das Toilettenhäuschen besorgen wir uns nächstes Mal einen Dietrich. ;) ) Dort durften wir uns den einen oder anderen LT auch von Innen ansehen und haben uns schnell in die Aufteilung und den Ausbau des Florida verliebt. Leider mussten wir die vergangen Monate feststellen, dass die aufgerufenen Preise für gut erhaltene Modelle unser Budget sprengen. Auch die Suche in T3-Gefilden brachte neben weniger Platz, leider nur noch höhere Preise.

Bis vor ein paar Tagen war der Plan uns für den anstehenden Spätsommerurlaub in Sardinien ein WOMO zu mieten, aber die Preise ab 1.500 € für zwei Wochen für einen 6-Meter-Kasten waren uns einfach zu hoch. Einzig die Jungs von http://www.bulli4rent.de haben schöne alte T3s mit Stil zu noch erträglichen Preisen, sitzen aktuell aber leider nur in Berlin.

Doch dann ging alles sehr schnell: Vergangen Samstag erste Kontaktaufnahme betreffend folgendem Angebot auf mobile.de „Volkswagen Reinmo LT28 Tüv/Gas NEU Oldtimer“; Tagsüber erste Mails und Telefonate; am Sonntag Fahrt in die Nähe von Darmstadt, mit Probefahrt, Anzahlung und Mitnahme des LTs; Montag Bezahlung Restbetrag und Brief; gestern Zulassung in Mannheim. YES!

Es ist also doch wieder ein LT geworden: LT 28 hoch, EZ 12/83 und Ausbau von 1989, somit evtl. H-Kennzeichen ab 2014. Motor ist ein CP Diesel mit 75 PS und 230.000 km. Das ist nicht gerade wenig, aber er läuft wie ein Kätzchen…ein lautes Kätzchen. :) Der Self-Made-Ausbau wurde sehr fachmännisch durchgeführt mit Sitzgruppe /Bett hinten quer, Küchenzeile, Nasszelle mit Dusche, Klappwaschbecken und Pottifach, viele Schränke, 12 & 220V Strom, zwei Unterflurtanks für Frisch- und Abwasser, ISO-Schiebefenster rundum, in Aluprofilrahmen.

Was jetzt im Vergleich zum Wunschmodel Florida fehlt ist eigentlich nur das Stufenhochdach und die zwei oberen Schlafplätze. Da wir aber unter 1,80 groß sind und auch nur zu zweit, reicht es aber eigentlich völlig.

Vor der ersten Ausfahrt Richtung Sardinien muss noch gemacht werden:
    Überprüfung der Elektrik. Vieles ist abgeklemmt und die Beschriftungen auf den Schaltern und Sicherungen haben nach rund 25 das Zeitliche gesegnet. Es wird spannend. :)
    Überprüfung des Wasserkreislaufes auf Dichtigkeit, Pumpenfunktion und anschließender Desinfektion
    Überprüfung des Motors. Hier haben wir einen leichten Ölverlust, ich glaube am Sitz des Temperaturgebers.
    Nachdichten der Nasszelle und Austausch des Pottis

Wenn der LT den Urlaub gut überstanden hat und auch wir wie erwartet Gefallen an dieser Art Urlaub gefunden haben, gehen die Arbeiten an der Karosse und an den alten Fenstern weiter, alles im Hinblick auf die Zulassung mit H-Kennzeichen.

So viel für heute. Mehr Updates und Bilder folgen. Hier die ersten zwei….

Schöne Grüße aus Mannheim
Andreas

LT28_seitlich.jpg
LT28_seitlich.jpg (173.52 KiB) 4092-mal betrachtet

LT28_vorne.jpg
LT28_vorne.jpg (162.96 KiB) 4093-mal betrachtet
http://www.der-scout.com & http://www.unser-vw-bus.de
Benutzeravatar
Andreas Gruber
 
Beiträge: 120
Registriert: Dienstag 7. August 2012, 23:52
Wohnort: Mannheim
Fahrzeug: LT 28 Westfalia Florida TD, 1G 92PS, EZ 09/31

Re: Hallo aus Mannheim! …LT…zweiter Anlauf. :)

Beitragvon LT 579 » Mittwoch 3. Juli 2013, 18:53

Hallo Andreas,

schöner Bus und wenn Du doch noch ein zusätzliches Bett brauchst dann mach es doch wie ich. Bilder sind in der Galerie unter "Jürgens LT"

Gruß aus dem Sauerland vom Jürgen
"Ich sag ja nicht das wir alle Dummen Menschen loswerden sollen,
aber können wir nicht alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?"
LT 579
 
Beiträge: 365
Registriert: Mittwoch 12. Dezember 2012, 00:01
Wohnort: Sauerland
Fahrzeug: Fiat Ducato Dethleffs Aufbau

Re: Hallo aus Mannheim! …LT…zweiter Anlauf. :)

Beitragvon Andreas Gruber » Mittwoch 3. Juli 2013, 20:54

Wow! Jürgen, da steckt aber (noch) jede Menge (Schweiß)Arbeit drinnen. Respekt! Das mit dem Bett ist eine interessante Lösung, allerdings ist an dieser Stelle bei uns die normale Führerhausdecke und der Zwischenboden als mit Klappe verschlossener Stautaum genutzt. Wir sind ja nur zu zweit und da reicht die Liegefläche hinten quer aus der Sitzgruppe. Aber danke für die Inspiration. :TOP:
http://www.der-scout.com & http://www.unser-vw-bus.de
Benutzeravatar
Andreas Gruber
 
Beiträge: 120
Registriert: Dienstag 7. August 2012, 23:52
Wohnort: Mannheim
Fahrzeug: LT 28 Westfalia Florida TD, 1G 92PS, EZ 09/31

Re: Hallo aus Mannheim! …LT…zweiter Anlauf. :)

Beitragvon LT 579 » Mittwoch 3. Juli 2013, 21:16

Bei mir war da auch ein großes Staufach mit Klappe. Jetzt ist dort ein Bett was bei Bedarf umgebaut wird. Der Dachhimmel musste dabei natürlich weg und ich muss mir jetzt noch etwas für die Optik einfallen lassen. Außerdem fehlt noch die Dämmung, war halt vorher nicht erforderlich als es Stauraum war.
Ich hatte diese Art von Bett vor 20 Jahren in meinem MB 207D. Da waren allerdings dicke Teleskoprohre verbaut aber vom Prinzip her ähnlich wie mein Umbau.

Gruß
Jürgen
"Ich sag ja nicht das wir alle Dummen Menschen loswerden sollen,
aber können wir nicht alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?"
LT 579
 
Beiträge: 365
Registriert: Mittwoch 12. Dezember 2012, 00:01
Wohnort: Sauerland
Fahrzeug: Fiat Ducato Dethleffs Aufbau

Re: Hallo aus Mannheim! …LT…zweiter Anlauf. :)

Beitragvon Andreas Gruber » Samstag 6. Juli 2013, 11:28

Yes! Erste Übernachtung im neuen LT. Bett hinten reicht in Länge und Breite für uns absolut aus. Vorgestern habe ich schnell noch den 12-V-Kreislauf in Betrieb genommen, die Druckpumpe für's Wasser getestet und begonnen Wassertanks und Leitungen zu desinfizieren. Läuft alles prima! Ich bin erstaunt über die gute Ausführung und die Langlebigkeit der Installationen und Einbauten. Heute kommt der Adapter für den 220-V-Kreislauf. Ich bin gespannt!

Hat jemand einen Tipp für Hochdachträger zur Befestigung an der Regenrinne? Würde daran gerne eine Dachbox und eine Markise befestigen. Sollte entsprechen stabil sein. 4-5 Grundträger sollten es sein oder?
Dateianhänge
image.jpg
image.jpg (50.54 KiB) 3910-mal betrachtet
Benutzeravatar
Andreas Gruber
 
Beiträge: 120
Registriert: Dienstag 7. August 2012, 23:52
Wohnort: Mannheim
Fahrzeug: LT 28 Westfalia Florida TD, 1G 92PS, EZ 09/31

Re: Hallo aus Mannheim! …LT…zweiter Anlauf. :)

Beitragvon Anke Klute » Samstag 6. Juli 2013, 18:27

Hallo Andreas,
ich habe Träger von Athera sind gut und stabil nur der Preis ist happig.
Gruss Hans :grin:
Wer Streit sät, kann die Ernte gleich mitnehmen
Benutzeravatar
Anke Klute
 
Beiträge: 984
Registriert: Freitag 20. März 2009, 15:38
Fahrzeug: lt 28 bj 1978 sven hedin oltimerzulassung

Re: Hallo aus Mannheim! …LT…zweiter Anlauf. :)

Beitragvon Andreas Gruber » Samstag 6. Juli 2013, 22:14

Sind sie bei dir auf dem Stufenhochdach? Passen sie auch auf das Serienhochdach?
http://www.der-scout.com & http://www.unser-vw-bus.de
Benutzeravatar
Andreas Gruber
 
Beiträge: 120
Registriert: Dienstag 7. August 2012, 23:52
Wohnort: Mannheim
Fahrzeug: LT 28 Westfalia Florida TD, 1G 92PS, EZ 09/31

Re: Hallo aus Mannheim! …LT…zweiter Anlauf. :)

Beitragvon Anke Klute » Sonntag 7. Juli 2013, 09:37

Hallo Andreas,
bei mir sind sie auf dem Stufenhochdach,passen aber auch auf deins da du die Teile so zusammenstellen kannst wie du sie brauchst.
Bei mir sieht das etwas hoch aus weil sonst meine Dachluken nicht mehr aufgehen. Die Träger sitzen bombenfest und sind Autobahn erprobt.
Das einzige was ich geändert habe sind die Schrauben die ich gegen Edelstahl getauscht habe.Ich habe zeitweise an den Trägern auch mein Kajak hängen habe aber grade kein Bild zur Hand.
Dateianhänge
k-PICT4740.JPG
k-PICT4740.JPG (68.1 KiB) 3772-mal betrachtet
k-PICT4739.JPG
k-PICT4739.JPG (52.44 KiB) 3772-mal betrachtet
k-PICT4738.JPG
k-PICT4738.JPG (64.15 KiB) 3773-mal betrachtet
Wer Streit sät, kann die Ernte gleich mitnehmen
Benutzeravatar
Anke Klute
 
Beiträge: 984
Registriert: Freitag 20. März 2009, 15:38
Fahrzeug: lt 28 bj 1978 sven hedin oltimerzulassung

Re: Hallo aus Mannheim! …LT…zweiter Anlauf. :)

Beitragvon Andreas Gruber » Dienstag 16. Juli 2013, 14:28

Danke für die Bilder! Ich werde mir das bei Gelegenheit mal näher ansehen bzw. gleich mal zwei Träger bestellen.
http://www.der-scout.com & http://www.unser-vw-bus.de
Benutzeravatar
Andreas Gruber
 
Beiträge: 120
Registriert: Dienstag 7. August 2012, 23:52
Wohnort: Mannheim
Fahrzeug: LT 28 Westfalia Florida TD, 1G 92PS, EZ 09/31

Re: Hallo aus Mannheim! …LT…zweiter Anlauf. :)

Beitragvon Lola » Mittwoch 21. November 2018, 18:13

Anke Klute hat geschrieben:Hallo Andreas,
bei mir sind sie auf dem Stufenhochdach,passen aber auch auf deins da du die Teile so zusammenstellen kannst wie du sie brauchst.
Bei mir sieht das etwas hoch aus weil sonst meine Dachluken nicht mehr aufgehen. Die Träger sitzen bombenfest und sind Autobahn erprobt.
Das einzige was ich geändert habe sind die Schrauben die ich gegen Edelstahl getauscht habe.Ich habe zeitweise an den Trägern auch mein Kajak hängen habe aber grade kein Bild zur Hand.



Hi,

alter Beitrag, aber mich würde interessieren wo du dein Kajak dran hängst. Wir stehen vor der selben Frage ob und wie wir ein Kajak mitnehmen könnten. Haben noch ein sehr hohes REIMO-Hochdach drauf und kommen, eigens gemessen, auf ca. 312cm Höhe :grin:
Lola
 
Beiträge: 113
Registriert: Donnerstag 14. Mai 2015, 22:16
Fahrzeug: LT28 EZ01/91 kurz Diesel


Zurück zu LT-Grüße, Neuvorstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast