Wie kann ich tragende Teile einschätzen?

Hier sollte alles das rein was mit dem LT im allgemeinen zu tun hat. Auch die Themen Steuern und Versicherung gehören hier her.
Gäste dürfen nur lesen. Registrierte Benutzer und LT-Freunde dürfen lesen, schreiben und Anhänge erstellen.

Wie kann ich tragende Teile einschätzen?

Beitragvon LT_RS » Dienstag 19. Mai 2020, 13:47

Hallo zusammen,
der Titel ist Programm, die Suchfunktion spuckt leider nichts aus.
Ich bin gerade auf der Suche nach einem LT und hab mich schon halbwegs ordentlich eingelesen, auch die Kauf-Checklist ausgedruckt und zur Besichtigung mitgenommen. Demnächst will ich einen anschauen, der die letzten TÜV Berichte nicht hat und seit 3 Jahren nicht angemeldet ist.
Ich selbst hab keine zwei linken Hände und während der Ausbildung mal 6 Wochen Metallgrundkurs gemacht, Rost und Karosserie kann ich halbwegs einschätzen denke ich. Aber untenrum mit dem Bitumen, Rost und Dreck tu ich mich echt schwer zu sehen ob das Zeug noch was taugt oder nicht.
Es ist eine alte Feuerwehrkiste aus Österreich, 35 Jahre alt, 40t km runter.

Hat da jemand ein paar Tipps, aussagekräftige Bilder o.Ä.?

Grüße
Tom
LT_RS
 
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 9. April 2020, 13:04

Zurück zu LT-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste