Suche eine Doppelsitzbank für das Fahrerhaus Lt28 h Karmann

Hier sollte alles das rein was mit dem LT im allgemeinen zu tun hat. Auch die Themen Steuern und Versicherung gehören hier her.
Gäste dürfen nur lesen. Registrierte Benutzer und LT-Freunde dürfen lesen, schreiben und Anhänge erstellen.

Suche eine Doppelsitzbank für das Fahrerhaus Lt28 h Karmann

Beitragvon weissrausch-lt » Freitag 12. April 2019, 20:01

Hej ihr!

Habt ihr eine Ahnung wo ich eine Doppelsitzbank für meinen LT bekommen könnte?
Baujahr 88 - ich finde weder bei EBay noch hat der Mechaniker um die Ecke eine Lösung für mich.

Danke schonmal!
weissrausch-lt
 
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 17. Juli 2018, 09:24
Fahrzeug: LTH 28 Karmann, EZ 09/88, WoMo

Re: Suche eine Doppelsitzbank für das Fahrerhaus Lt28 h Karm

Beitragvon Hotwaterfish » Sonntag 14. April 2019, 10:37

Ich habe gerade eine ausgebaut, in braun
Hotwaterfish
 
Beiträge: 15
Registriert: Sonntag 18. November 2018, 23:17
Wohnort: Laufach
Fahrzeug: Karmann Autovilla LT35

Re: Suche eine Doppelsitzbank für das Fahrerhaus Lt28 h Karm

Beitragvon tiemo » Sonntag 14. April 2019, 12:00

Hallo!

Hotwaterfish hat geschrieben:Ich habe gerade eine ausgebaut, in braun


Bau aber auch die dazugehörigen Beschläge (Halteböcke) sowie die Verstärkung (Blechwinkel mit festigkeitsgeprüften Schrauben) am Sicherheitsgurtschloss mit aus, denn ohne diese kann man die Bank nicht verwenden!

Gruß,
Tiemo
tiemo
 
Beiträge: 4352
Registriert: Freitag 6. August 2010, 09:01
Fahrzeug: 91er LT28 1S WOMO kurz

Re: Suche eine Doppelsitzbank für das Fahrerhaus Lt28 h Karm

Beitragvon Hotwaterfish » Sonntag 14. April 2019, 21:16

Ich habe noch ein Einzelsitz den ich an die Stelle bauen Will, ich hab noch keine Ahnung welche Teile da sein müssen um den fest zu schrauben, den Rest baue ich aus .
Hotwaterfish
 
Beiträge: 15
Registriert: Sonntag 18. November 2018, 23:17
Wohnort: Laufach
Fahrzeug: Karmann Autovilla LT35

Re: Suche eine Doppelsitzbank für das Fahrerhaus Lt28 h Karm

Beitragvon tiemo » Sonntag 14. April 2019, 23:42

Hallo Hotwaterfish!

Der Einzelsitz hat eine "Konsole", die eigentlich ein Rohrgestell ist und Bestandteil des Einzelsitzes, da die Lehne direkt damit verschraubt ist.
Dieses Rohgestell ist vorne unten abgeflacht und wird auf der Vorderseite unter die beiden in Wagenfarbe lackierten, fest angeschweißten Blechlaschen geschoben und dann nach hinten gekippt. Dadurch dreht sich die Abflachung so weg, dass das Rohr dann vorne nicht mehr heraus kann. Hinten ist ein Gewindebolzen im LT und das Rohrgestell hat da eine geschlitzte Blechlasche, die sich über das Gewinde stülpt. Der Sitz wird dann gesichert, indem eine Knebelmutter auf das Gewinde geschraubt wird. Die Befestigungspunkte für die Doppelbank werden dabei nicht benutzt.
Die mittige Gurtpeitsche wird ohne das Winkelblech mit dem Boden verschraubt, da zieht ja nun nur ein Gurtsystem dran.

Gruß,
Tiemo
tiemo
 
Beiträge: 4352
Registriert: Freitag 6. August 2010, 09:01
Fahrzeug: 91er LT28 1S WOMO kurz


Zurück zu LT-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste