H-Zulassung

Hier sollte alles das rein was mit dem LT im allgemeinen zu tun hat. Auch die Themen Steuern und Versicherung gehören hier her.
Gäste dürfen nur lesen. Registrierte Benutzer und LT-Freunde dürfen lesen, schreiben und Anhänge erstellen.

H-Zulassung

Beitragvon LT-Fahrer » Donnerstag 9. November 2017, 17:24

So - ich hatte die Dieseldiskussion, Fahrverbote in der Innenstadt, blaue Plakette usw. satt. Hab meinen Diesel-Krieger aus Dänemark erfolgreich auf H-Kennzeichen umgemeldet. Dabei 20,- € Steuer und 250,- € Versicherung im Jahr gespart. Und da mein Diesel-Krieger die meiste Zeit des Jahres ruhig in der Halle steht und nur gelegentlichen Auslauf bekommt, schont er die Umwelt mehr als der EUR-6-Diesel eines Vielfahrers. :FREU:
Dateianhänge
England.jpg
England.jpg (5.14 KiB) 537-mal betrachtet
Benutzeravatar
LT-Fahrer
 
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 28. Februar 2017, 17:42
Fahrzeug: 8 x LT

Re: H-Zulassung

Beitragvon Kleberwurst » Donnerstag 9. November 2017, 20:46

Glückwunsch!

Und das, mit der Lackierung :FREU:

Schöner LT!

Schade, dass er so selten an die frische Luft kommt :-(

Viele Grüße, von Einer die noch auf das H warten muss,

Karo.
LT fahren, ist immer für eine Überraschung gut......auch im restlichen Leben.
Benutzeravatar
Kleberwurst
 
Beiträge: 1955
Registriert: Dienstag 13. April 2010, 19:50
Wohnort: Wiesbaden
Fahrzeug: LT 31 Distance Wide, Karmann Bj. 94, 95 PS, ACL.

Re: H-Zulassung

Beitragvon Waldfahrer » Freitag 10. November 2017, 11:17

Glückwunsch auch von mir!
Ich werde das nächstes Jahr angehen - wenn auch mit wenig Hoffnung.

Ich denke, die Ausnahmen für hist. Fz werden mit zunehmend hysterischer Verbrenner-Diskussion ebenfalls zunehmend in Frage gestellt werden.

Gruss Josef
Benutzeravatar
Waldfahrer
 
Beiträge: 881
Registriert: Donnerstag 1. März 2012, 08:41
Wohnort: Niederösterreich
Fahrzeug: 85er LT40 4x4 Kasten, DV, NP242

Re: H-Zulassung

Beitragvon frarit » Freitag 10. November 2017, 11:34

Glückwunsch von mir auch :doppel_top:

Ich selber fahre zum Glück auch schon auf H herum.

Und mit der Lackierung könntest du wohl immer Wildcampen du fällst nicht auf bist ja getarnt :lol:

Gruss Frank
"Zornige Ameise"
LT 40 Niessmann & Bischoff von 1983.
"Der Weg ist das Ziel"
Benutzeravatar
frarit
 
Beiträge: 106
Registriert: Montag 29. Februar 2016, 22:49
Fahrzeug: LT 40 Niessmann & Bischoff Clou BJ 1983

Re: H-Zulassung

Beitragvon zettie » Freitag 1. Dezember 2017, 16:47

jaja, die Anforderungen ans H-Kennzeichen werden immer strenger ausgelegt.

Ist das denn ein original an das Militär ausgeliefertes Fahrzeug?
Die Anforderung des TÜV ist hier eindeutig:

Karosserie/Äußeres Erscheinungsbild
Lack


Ein Original-Farbton kann nicht mehr gefordert werden, Unilackierungen, Metallic-Lacke oder
Zweifarbenlackierungen sind in allen Farben zulässig. Mehrfarbenlackierungen dürfen aber nur dann
anerkannt werden, wenn sie original angeboten wurden.

Gemusterte Lacke oder Paintbrushmotive werden nicht anerkannt. Eine Ausnahme ist eine
zeitgenössische Reklamebeschriftung z.B. auf einem Lieferwagen.



Einfarbig pink oder auch weiß/blau rautiert ist also kein Hindernis - 3 Farben wie beim abgebildeten Fahrzeug gehen aber gar nicht :roll:

Meinem 76er Mercedes 206 D mit originaler Weinsberg- Campingausstattung wurde das H-Kennzeichen verweigert, da Ende der 80er Jahre aufgrund einer Rückrufaktion von Truma eine damals neue Heizung eingebaut wurde. Diese stört laut Gutachter das originale Erscheinungsbild im Innenraum :TÜV

Mit meinem LT werde ich das dann in 6 Jahren, wenn er 30 wird, wohl völlig vergessen können. Der war ja mal ein Rettungswagen - Rückrüstung auf alle Originalteile ist weder möglich noch von mir gewünscht...

Viele Grüße aus München,

Axel
Dateianhänge
H_Kennzeichen_1.jpg
H_Kennzeichen_1.jpg (276.97 KiB) 220-mal betrachtet
H_Kennzeichen_2.jpg
H_Kennzeichen_2.jpg (212.86 KiB) 220-mal betrachtet
H_Kennzeichen_3.jpg
H_Kennzeichen_3.jpg (219.77 KiB) 220-mal betrachtet
Benutzeravatar
zettie
 
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 14. Mai 2017, 17:49
Wohnort: München
Fahrzeug: LT31, EZ 12/93, lang, 70kW, WoMo ex RTW Fa.Strobel


Zurück zu LT-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast