grüne Plakette für LT - dringend Hilfe gesucht

Hier sollte alles das rein was mit dem LT im allgemeinen zu tun hat. Auch die Themen Steuern und Versicherung gehören hier her.
Gäste dürfen nur lesen. Registrierte Benutzer und LT-Freunde dürfen lesen, schreiben und Anhänge erstellen.

grüne Plakette für LT - dringend Hilfe gesucht

Beitragvon Quality Time for me » Freitag 10. November 2017, 14:31

Hallo liebe LT-Freunde,

mein Mann und ich haben letztes Wochenende eine Wohnmobil Schwabenmobil Santara auf Basis eines LT 35 gekauft. Das Fahrzeug hatte in der Scheibe einen grüne Plakette und der Vorbesitzer hat auch einen Filter nachrüsten lassen, hierfür auch Förderungen erhalten, somit war für uns alle die Situation klar.

Nun habe ich versucht das Fahrzeug am Montag zuzulassen und bei der Zulassung wurde mir mitgeteilt, dass das Fahrzeug nur rot erhalten könne, wenn überhaupt noch gelb. Damit ist es für uns aber nicht nutzbar. Nun ist meine Frage ob man das Fahrzeug irgendwie umschlüsseln lassen kann, damit wir die grüne Plakette erhalten können. Gibt es hier Erfahrungen? Fahrzeugschein anbei.

Ganz liebe Grüße,
Alexandra
Dateianhänge
fahrzeugschein 3.jpg
fahrzeugschein 3.jpg (97.53 KiB) 442-mal betrachtet
Fahrzeugschein 2.jpg
Fahrzeugschein 2.jpg (179.42 KiB) 442-mal betrachtet
fahrzeugschein 1.jpg
fahrzeugschein 1.jpg (216.27 KiB) 442-mal betrachtet
Quality Time for me
 
Beiträge: 8
Registriert: Mittwoch 8. November 2017, 18:03

Re: grüne Plakette für LT - dringend Hilfe gesucht

Beitragvon Skoot » Freitag 10. November 2017, 15:04

Hallo,
Du hast einen LT II. Das hier ist das Forum für LT I bis Baujahr 96. Da stellt sich die Frage sowieso nicht. Versuche es mal im Sprinter Forum, da kann man Dir vielleicht helfen.
Gruß
Stefan
Remember the times when sex was safe and fuel was cheap
Benutzeravatar
Skoot
 
Beiträge: 381
Registriert: Donnerstag 26. März 2015, 21:59
Fahrzeug: LT 28 kurz und flach TD ehemalige Feuerwehr

Re: grüne Plakette für LT - dringend Hilfe gesucht

Beitragvon Micha-Schrauber » Freitag 10. November 2017, 15:42

Hallo Alexandra,

Du hattest doch im LT-Forum schon Dein Problem geschildert, und ich Dir darauf geschrieben, welche Foren Dir mit Deinem LT 2 weiterhelfen können.
Wir wären froh, mit unseren LT wenn es was brauchbares zum Nachrüsten gäbe....ganz zu schweigen von dem Traum,...irgend eine Förderung zu bekommen... :-(

Viel Erfolg,
Micha
Schönen Gruß aus Mainz am Rhein !
Benutzeravatar
Micha-Schrauber
 
Beiträge: 746
Registriert: Donnerstag 27. September 2012, 20:05
Wohnort: Mainz am Rhein
Fahrzeug: LT28.75PS,Autoschmiede Ausbau+LT55 Niesmann Liner

Re: grüne Plakette für LT - dringend Hilfe gesucht

Beitragvon Quality Time for me » Freitag 10. November 2017, 15:45

Micha-Schrauber hat geschrieben:Hallo Alexandra,

Du hattest doch im LT-Forum schon Dein Problem geschildert, und ich Dir darauf geschrieben, welche Foren Dir mit Deinem LT 2 weiterhelfen können.
Wir wären froh, mit unseren LT wenn es was brauchbares zum Nachrüsten gäbe....ganz zu schweigen von dem Traum,...irgend eine Förderung zu bekommen... :-(

Viel Erfolg,
Micha


Hallo Micha, kann sein, dass Du der Verkäuferin geantwortet hast. Wir suchen gerade parallel nach einer Lösung.
Lieben Gruß,
Alexandra
Quality Time for me
 
Beiträge: 8
Registriert: Mittwoch 8. November 2017, 18:03

Re: grüne Plakette für LT - dringend Hilfe gesucht

Beitragvon Micha-Schrauber » Freitag 10. November 2017, 16:08

Hi nochmal ich,

ups...hast recht, sorry...heisst Andrea...wer richtig lesen kann, ist eindeutig im Vorteil... :roll:
Wenn das Fahrzeug nachträglich mit einem zugelassenen Partikelfilter ausgerüstet worden ist, muss es zu den Papieren ein Gutachten dazu geben, dass vom TÜV und der Zulassungsstelle anerkannt worden ist, und damit ist das Fahrzeug auch mit grüner Plakette fahrbar, und sollte auch überall anerkannt werden.
Falls jedoch kein solcher Nachweis vorhanden ist, stellt sich die Frage, wie da die Kriterien erfüllt worden sind, für die Plakette, und es steht der Verdacht im Raum, dass es zweifelhaft ist, wie alles zustande gekommen ist, um es mal vorsichtig auszudrücken.
Da für Euch der LT 2 nur interessant ist, wenn er die grüne Plakette hat, wegen der grossen " Dummweltzone " hier...hab das Problem ja auch, bin aus Mainz,...solltet ihr evtl. über eine Rückabwicklung des Kaufes nachdenken, zumal Euch ja scheinbar zugesichert worden ist, " Zulassung mit grüner Plakette, kein Problem "...

Gruß, und vieleicht wissen die in den richtigen Foren ja über genau dieses Problem mehr,
Micha
Schönen Gruß aus Mainz am Rhein !
Benutzeravatar
Micha-Schrauber
 
Beiträge: 746
Registriert: Donnerstag 27. September 2012, 20:05
Wohnort: Mainz am Rhein
Fahrzeug: LT28.75PS,Autoschmiede Ausbau+LT55 Niesmann Liner

Re: grüne Plakette für LT - dringend Hilfe gesucht

Beitragvon Quality Time for me » Freitag 10. November 2017, 20:29

Hallo Michael,

eingetragen hat es ja scheinbar irgend jemand in die Papiere, daher ist es ja um so wunderlicher - aber Andrea war heute bei der DEKRA und die haben eine Papier aus der Versenkung geholt, welches unsere Lösung sein kann. Werde also am Montag noch einmal einen Anlauf bei der Zulassung starten - wenn nicht, wickeln wir rück ab. Da sind wir uns denke ich einig.

Ansonsten brauchen wir uns über den Sinn und Unsinn von Umweltzonen wohl nicht mehr aufregen. Lasst uns doch noch ein wenig mehr Kreuzfahrtreisen promoten.

Lieben Gruß!
Alexandra
Quality Time for me
 
Beiträge: 8
Registriert: Mittwoch 8. November 2017, 18:03

Re: grüne Plakette für LT - dringend Hilfe gesucht

Beitragvon Micha-Schrauber » Freitag 10. November 2017, 21:34

Genau Alexandra,

das bischen Dreck das die Ozeandampfer durch den Kamin rauslassen, ist ja weit auf dem Meer draussen....da stört's ja keinen...und es passiert ja auch nichts... :evil: :evil:

Rußfreien Gruß, (..weil der LT gerade steht.. ;-) ..)
und viel Erfolg bei der Zulassungsstelle,
der andere Rheinhesse,
Micha
Schönen Gruß aus Mainz am Rhein !
Benutzeravatar
Micha-Schrauber
 
Beiträge: 746
Registriert: Donnerstag 27. September 2012, 20:05
Wohnort: Mainz am Rhein
Fahrzeug: LT28.75PS,Autoschmiede Ausbau+LT55 Niesmann Liner

Re: grüne Plakette für LT - dringend Hilfe gesucht

Beitragvon Quality Time for me » Dienstag 14. November 2017, 21:54

Also, wir haben heute für unseren LT die grüne Plakette erhalten. Die DEKRA hat das rettende Dokument heraus gezaubert. Die Zulassung weigert sich immer noch vehement, aber ich denke da wirds demnächst mal ein Gespräch mit dem Chef geben. Wir freuen uns auf jeden Fall und können jetzt endlich mal planen.

Danke für Eure Unterstützung.

Liebe Grüße,
Alexandra
Quality Time for me
 
Beiträge: 8
Registriert: Mittwoch 8. November 2017, 18:03

Re: grüne Plakette für LT - dringend Hilfe gesucht

Beitragvon justdoit » Mittwoch 15. November 2017, 08:12

Sehr schön, ein erster Teilerfolg....
btw. Dekra war damals auch die Lösung für meinen Benziner mit 1E Maschine 8-)

Halte uns doch bitte auf dem laufenden wie die Sache mit den Ämtern weitergeht.
Die Daumen sind gedrückt :doppel_top:

Gruß Jens DA
justdoit
 
Beiträge: 300
Registriert: Montag 25. Mai 2009, 23:08
Fahrzeug: `91 LT 35 Kasten, hoch, lang, 1E / 2,4L 69kw - LPG


Zurück zu LT-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste