Mit dem LT 28 auf die Fähre

Hier sollte alles das rein was mit dem LT im allgemeinen zu tun hat. Auch die Themen Steuern und Versicherung gehören hier her.
Gäste dürfen nur lesen. Registrierte Benutzer und LT-Freunde dürfen lesen, schreiben und Anhänge erstellen.

Mit dem LT 28 auf die Fähre

Beitragvon AnnyDrivesTheBus » Freitag 4. Januar 2019, 13:59

Hallo ihr Lieben,

wir (LT 28-Hochdach) wollen dieses Jahr nach Scandinavien mit der Fähre und sind uns unsicher mit der Angabe des Fahrzeuges. Ob Minibus (was deutlich günstiger ist) oder Wohnmobil.
Bei TT-Lines zum Beispiel heißt es:

"In der Kategorie Minibus ist bereits ein Fahrzeug bis 6 Meter Länge inbegriffen. Jeder weitere angefangene Meter wird berechnet. Bitte geben Sie dazu im entsprechenden Feld die Gesamtlänge einschließlich Anbauten in Zentimeter ein. Das Fahrzeug darf maximal 4 Meter hoch und 2,55 Meter breit sein."

Unser LT ist 5,5m lang und knapp 3m (Hochdach) hoch. Passt doch also :grin:
In der Kategorie Wohnmobil ist halt gleich auch von Gaszufuhr die Rede, was ja bei uns wiederum auch der Fall ist.

Ich hoffe, hier gibt es jemanden, der auf Anhieb sagen kann, wie er das mit demselben Modell angibt und auch durch kommt ;-) ! Ich danke Euch schon jetzt :HELLO:

Lg Anny
AnnyDrivesTheBus
 
Beiträge: 16
Registriert: Dienstag 31. Mai 2016, 21:08
Fahrzeug: LT28D

Re: Mit dem LT 28 auf die Fähre

Beitragvon Thomas LT » Freitag 4. Januar 2019, 20:21

Hallo Anny

Wir sind 2017 mit Scandlines von Puttgarden nach Rödby und weiter über die Öresundbrücke in Schweden gewesen. Haben einen Distance-Wide, der mit Fahradträger noch ein wenig länger als 6m ist. Konnten am Schalter in Puttgarden ohne Probleme ein "bis-zu-6m-Länge-Ticket" (Wohnmobil)kaufen.
Auch mit der Gasflasche musst du dir keine Gedanken machen, muss natürlich, wie immer ,während der Fahrt zugedreht sein :grin:
Viel Spass in Scandinavien

Lieben Gruß
Thomas
Benutzeravatar
Thomas LT
 
Beiträge: 6
Registriert: Montag 6. November 2017, 19:21
Wohnort: 48249 Dülmen
Fahrzeug: LT31, Distance Wide, BJ 94, ACL - 95PS

Re: Mit dem LT 28 auf die Fähre

Beitragvon AnnyDrivesTheBus » Montag 7. Januar 2019, 14:54

Hey Thomas,

vielen lieben Dank für Deine Antwort! :)

LG Anny
AnnyDrivesTheBus
 
Beiträge: 16
Registriert: Dienstag 31. Mai 2016, 21:08
Fahrzeug: LT28D


Zurück zu LT-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste